Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Erfassung und Bewertung kommunalen Vermögens in Bayern - inkl. Arbeitshilfen online

Leitfaden zur Bewertungsrichtlinie und zur Kommunalen Haushaltsverordnung (Doppik)

Horst Körner und Monika Huber

Diese Publikation zitieren

Horst Körner, Monika Huber, Erfassung und Bewertung kommunalen Vermögens in Bayern - inkl. Arbeitshilfen online (2017), Haufe Lexware, Planegg, ISBN: 9783648086865

Getrackt seit 05/2018

2
Downloads

Beschreibung / Abstract

Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie das kommunale Vermögen inventarisieren, es entsprechend der Richtlinie bewerten und im Anlagevermögen korrekt darstellen. Die Autoren geben anhand vieler Beispiele konkrete Anleitungen und Tipps zu Inventurverfahren, Wertansatz, Vereinfachungsverfahren und Bilanzierung.

 

Inhalte:

  • Die gesetzlichen Vorgaben zur Inventur korrekt erfüllen.
  • Korrekte Bilanzierung und Bewertung.
  • Aktiva und Passiva.
  • Zulässige Vereinfachungen und ihre Anwendung .
  • Jetzt aktuell: Mit den aktuellen Kontenrahmen und Zuordnungsvorschriften.
  • Neu: Mit Hinweisen zum Stand EPSAS und USt §2b sowie allen gesetzlichen Änderungen wie z. B. Wertaufgriffsgrenzen, zusätzliche Herstellungskostenkriterien und Veränderungen zur Gebäudebewertung.
  • Arbeitshilfen online: Erfassungsbögen, Kontenrahmen, Richtlinien, gesetzliche Rahmenbedingungen.

 

Beschreibung

Dr. Horst Körner war bis zu seinem Tod 2012 als Diplom-Kaufmann deutschlandweit in Pilotprojekten und Gremien tätig, um den Umstellungsprozess auf die Doppik voranzutreiben. Als geschäftsführender Gesellschafter der arf Gesellschaft für Organisationsentwicklung mbH und Kommunalpolitiker stand die pragmatische Umsetzbarkeit im Vordergrund.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abbildungsverzeichnis
  • Grußwort
  • Vorwort zur zweiten Auflage
  • Danksagung
  • 1 Unterschiedliche Funktionen des Anlagevermögens
  • 1.1 Anlagevermögen kameral
  • 1.2 Anlagevermögen nach dem Kommunalabgabengesetz (KAG)
  • 1.3 Anlagevermögen bei Betrieben gewerblicher Art
  • 1.4 Anlagevermögen EPSAS
  • 2 Bilanzierung und Bewertung
  • 2.1 Grundsätze der Bilanzierung und Bewertung
  • 2.2 Abgrenzung der Vermögensgegenstände
  • 2.3 Inventur und Inventar
  • 2.4 Wahl des Wertansatzes
  • 2.5 Wertaufgriffsgrenzen, geringwertige Wirtschaftsgüter
  • 2.6 Vereinfachungsverfahren
  • 2.7 Abschreibung
  • 2.8 Übernahme vorhandener Daten
  • 2.9 Nachträgliche Anschaffungs- und Herstellungskosten
  • 2.10 Organisation und Durchführung der Inventur
  • 3 Aktiva
  • 3.1 Anlagevermögen
  • 3.2 Umlaufvermögen
  • 3.3 Aktive Rechnungsabgrenzung
  • 4 Passiva
  • 4.1 Eigenkapital
  • 4.2 Sonderposten
  • 4.3 Rückstellungen
  • 4.4 Verbindlichkeiten
  • 4.5 Passive Rechnungsabgrenzung
  • 5 Aktuelle Entwicklungen
  • 5.1 Veränderungen im Anlagevermögen nach § 2b UStG
  • 5.2 Die Entwicklung europäischer Rechnungslegungsstandards (EPSAS) schreitet voran – wie können sich Kommunen und öffentliche Institutionen in Bayern auf die Einführung vorbereiten?
  • 6 Anhang
  • 6.1 Kommunalhaushaltsverordnung-Doppik – KommHV-Doppik
  • 6.2 Bewertungsrichtlinie – BewertR
  • 6.3 AfA-Tabelle für die allgemein verwendbaren Anlagegüter („AV“)
  • Literaturverzeichnis
  • Monographien und Beiträge
  • Gesetze, Verordnungen, Richtlinien, Normen
  • Stichwortverzeichnis

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor