Open Access

Praxistransfer Schul- und Unterrichtsentwicklung

Download
Download

Diese Publikation zitieren

Praxistransfer Schul- und Unterrichtsentwicklung (2019), Waxmann Verlag, 48159 Münster, ISBN: 9783830989363

Getrackt seit 05/2018

232
Downloads
2
Quotes

Inhaltsverzeichnis

  • Buchtitel
  • Impressum
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Praxistransfer Schul- und Unterrichtsforschung – eine Problemskizze (Ulrich Steffens, Martin Heinrich & Peter Dobbelstein)
  • Vorbemerkung
  • 1. Kurze Beschreibung der Sach- bzw. Problemlage
  • 2 Handlungsperspektiven für einen Praxistransfer
  • 3 Problem- und Fragestellungen bei der Initiierung des Praxistransfers
  • Literatur
  • Transfer ist Arbeit und Lernen (Herbert Altrichter)
  • Die Transfer-Hoffnung
  • 1. Wissensverwendung
  • 2. Modelle der Theorie-Praxis-Transformation
  • Literatur
  • Designbasierte Schulentwicklung – ein kurzer Abriss (Rick Mintrop)
  • 1. Die Logik der designbasierten Schulentwicklung
  • 2. Partnerschaften zwischen Praxis und Forschung
  • 3. Schlussbemerkung
  • Literatur
  • Transfer von Innovationen im Schulbereich (Hans-Günter Rolff)
  • 1. Formen des Transfers
  • 2. Transfer als Nacherfindung
  • 3. Change Management als Vehikel
  • 4. Transfer durch Personen
  • Literatur
  • Evidenzbasierte Steuerung ohne „Evidenztransfer“? Zum Problem der mangelnden Professionssensibilität des Programms der Evidenzbasierung sowie den Chancen und Grenzen von Praxisforschung als Alternative oder Ergänzung (Martin Heinrich und Gabriele Kl
  • 1. Praxisforschung als Antwort auf Probleme des „Evidenz-Transfers“?
  • 2. Von den immanenten Widersprüchen des Programms der Evidenzbasierten Steuerung und dem Problem des Transfers von Evidenzen
  • 3. Zum Begriff der Praxisforschung und ihren Möglichkeiten und Grenzen für Transfer von Forschungswissen
  • 4. Ausblick
  • Literatur
  • Implementation, Transfer, Progression und Transformation: Vom Wandel von Routinen zur Entwicklung von Identität. Von Interventionen zu Innovationen, die bewegen. Bausteine für ein Modell zur Schulentwicklung durch Evidenz(en) (Christan Wiesner und Claud
  • Kerngedanke 1: ein Modell der Entwicklung und Verbesserung
  • Kerngedanke 2: die Verortung von Daten
  • Kerngedanke 3: die Differenzierung von Daten verstehen
  • Kerngedanke 4: Professionelle Lerngemeinschaften und Netzwerke fördern
  • Kerngedanke 5: eine lernende Schule entwickeln und etablieren
  • Kerngedanke 6: ein Rahmen- und Orientierungsmodell
  • Kerngedanke 7: Kompetenzverständnis
  • Kerngedanke 8: Implementation, Transfer, Progression und Transformation
  • Fazit
  • Literatur
  • Über Praxisforschung zum Transfer von Innovationen? (Stefan Hahn, Gabriele Klewin, Barbara Koch, Sebastian U. Kuhnen, Monika Palowski und Cornelia Stiller)
  • 1. Innovationen und Transfer
  • 2. Praxisforschung am Oberstufen-Kolleg Bielefeld
  • 3. Bedingungen für die Entwicklung transferfähiger Innovationen
  • Literatur
  • Das didaktische Potenzial von Lernaufgaben (Josef Thonhauser)
  • 1. Ein allgemeindidaktischer Rahmen
  • 2. Nach wie vor ein Desiderat: fachdidaktische Differenzierungen
  • 3. Einige illustrative Beispiele für Lernaufgaben
  • Literatur
  • Pädagogische Diagnostik als Transfer-Herausforderung. Instrumente pädagogischer Diagnostik im Spannungsfeld zwischen wissenschaftlichen und schulpraktischen Ansprüchen (Claudia Schreiner und Simone Breit)
  • 1. Ausgangspunkt Heterogenität
  • 2. Pädagogische Diagnostik als Grundlage zielgerichteten Lernens
  • 3. Instrumente aus der Wissenschaft und ihre Verwendung in der pädagogischen Praxis
  • 4. Diagnoseinstrumente von der Wissenschaft für die pädagogische Praxis: ein Balanceakt in vielerlei Hinsicht
  • 5. Zusammenfassung und Ausblick
  • Literatur
  • Daten nutzen – Schulen entwickeln SANDBIST als interaktives Format der Datenrückmeldung (Simone Breit, Claudia Schreiner und Maria Neubacher)
  • 1. Schul- und Unterrichtsentwicklung durch externe Daten? – Wie Standardüberprüfungen in Österreichs Schulen Qualitätsentwicklung anstoßen (sollen)
  • 2. Die Rolle der Schulaufsicht im Rahmen datenbasierter Schulentwicklung
  • 3. Anforderungen an die Aufbereitung von Daten für die evidenzorientierte Qualitätsentwicklung an Schulen
  • 4. SANDBIST als innovative Form der Datenbereitstellung für die Schulaufsicht
  • 5. Zusammenfassung und Ausblick
  • Literatur
  • Das Modell der Feldtransformation: Chancen und Möglichkeiten (Christian Wiesner)
  • 1. Ein kurzer Exkurs zum Begriff der Evidenz
  • 2. Das Modell der Feldtransformation
  • 3. Annäherungen aus einer psychotherapeutischen Perspektive: der Ursprung des Modells
  • 4. Annäherungen aus einer lerntheoretischen Perspektive: der Prozess des Lernens
  • 5. Annäherungen aus einer kommunikationswissenschaftlichen Perspektive: der Prozess der zwischenmenschlichen Kommunikation
  • 6. Annäherungen aus der Perspektive der lernenden Organisation und der Systeme
  • 7. Ausblick und Fazit
  • Literatur
  • „Verstärkte Leseförderung an hessischen Schulen“. Praxistransfer Schul- und Unterrichtsforschung – Wie kann Transfer gelingen? (Ulrike Krug)
  • Praxisforschung zur Inneren Differenzierung in der Sekundarstufe II – und dann? Möglichkeiten und Schwierigkeiten von Praxistransfer (Ramona Lau)
  • 1. Heterogenität als Normalfall: Praxisforschung Innere Differenzierung in der Sekundarstufe II mit Transfer der Ergebnisse in die Praxis
  • 2. Praxistransfer!? Problemstellungen aus der Praxis
  • 3. Schlussfolgerungen und Perspektiven
  • Literatur
  • Fortbildungsprojekt LAGOS (Lernprozesse mit Aufgabengestalten, optimieren und steuern) – eine Kooperation von Wissenschaft, Landesinstitut, regionaler Fortbildung und Schulpraxis (Susanne Wolter)
  • Ziele
  • Struktur
  • Inhalte und Umsetzung
  • Evaluation
  • LAGOS aus der Sicht des pädagogischen Landesinstituts
  • Gelingensbedingungen und Fazit
  • Literatur
  • Kooperation von Wissenschaft, Praxis und Administration als Wissenstransferstrategie? Einblicke in ein Schulentwicklungsprojekt zu Schulen in sozial-räumlichen benachteiligten Lagen in NRW (Veronika Manitius und Nina Bremm)
  • 1. Hintergrund
  • 2. Das Projekt „Potenziale entwickeln – Schulen stärken“
  • 3. Kooperatives Wissensmanagement als Transferstrategie im Schulsystem
  • 4. Wissensmanagementstrategien im Projekt
  • 5. Fazit
  • Literatur
  • Autorinnen und Autoren

Ähnliche Titel