Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Bedingt einsatzbereit?

Internationale Rüstungskooperationen in der Bundesrepublik Deutschland (1979–1988)

Thomas Raabe

Diese Publikation zitieren

Thomas Raabe, Bedingt einsatzbereit? (2019), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISBN: 9783593442785

Getrackt seit 05/2018

45
Downloads

Beschreibung

Thomas Raabe, Dr. phil. Dr. rer. pol., war Pressesprecher u.a. für die Senatsverwaltung für Inneres in Berlin sowie für die CDU/CSU-Bundestagsfraktion und als Regierungssprecher des Freistaates Sachsen tätig.

Beschreibung / Abstract

Ein Blick in die jüngste Geschichte zeigt, dass Rüstungskooperationen zwischen Deutschland und Frankreich nicht von Erfolg gekrönt waren: Sie kamen viel zu spät und waren zu teuer. Andere Waffensysteme hätten den Streitkräften die Erledigung ihres Auftrages zur Landesverteidigung schneller ermöglicht. Warum hielt man trotzdem an ihnen fest? Anhand von drei Fallstudien der 1970- und 1980er-Jahre – dem Kampfpanzer 90, dem Kampfflugzeug »Jäger 90« und dem Panzerabwehrhubschrauber PAH-II – entschlüsselt Thomas Raabe, nach welcher Logik sich die Planung und Anschaffung aufwendiger europäischer Hightech-Rüstungsprojekte vollzieht.

Kritik

»Thomas Raabe entschlüsselt das Problem der Rüstungsgüterbeschaffung auf eindringliche Art.« Heiner Möllers, Sehepunkte, 15.01.2020

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Vorwort
  • A. Einleitung
  • I. Einführung
  • II. Fragestellungen und Gliederungdes Buches
  • B. Hauptteil
  • I. Rüstung und ihre Rahmenbedingungen
  • II. Fallstudien
  • C. Fazit
  • I. Bewertung
  • II. Zusammenfassung
  • Quellen und Literatur
  • Abkürzungen

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor