Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Little Germany

Deutsche Auswanderer in Nordamerika

Alexander Emmerich

Cite this publication as

Alexander Emmerich, Little Germany (2019), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISBN: 9783593442112

Tracked since 05/2018

29
Downloads

Beschreibung

Alexander Emmerich promovierte in Neuerer Geschichte an den Universitäten Heidelberg und Yale. Er ist Autor zahlreicher Bücher zur deutschen und amerikanischen Geschichte.

Beschreibung / Abstract

Mitte des 19. Jahrhunderts setzten regelrechte Auswanderungswellen aus Deutschland ein, deren Ziel Nordamerika war. Ganze Dörfer, Großfamilien und Vereine verließen aus Armut, wegen Hungersnöten, aufgrund politischer oder religiöser Verfolgung ihre Heimat. Viele der Neuankömmlinge identifizierten sich in den ersten Jahrzehnten noch stark mit der deutschen Kultur, behielten die deutsche Sprache bei und siedelten sich in eigenen Stadtteilen an, etwa »Little Germany« in New York; andere wiederum fühlten sich bald der Kultur der Vereinigten Staaten zugehörig. Dieses Buch zeichnet die faszinierende Geschichte der 5,5 Millionen deutschen Migranten und die Spuren des deutsch-amerikanischen Lebens in den USA nach, die der Prozess der Akkulturation bis heute hinterlassen hat.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Einleitung
  • Zusammenleben in der Fremde
  • Phasen der Auswanderung
  • Die ersten Auswanderer
  • Die Deutschen in Pennsylvania
  • Die Besiedlung des Mittleren Westens
  • Große Erwartungen
  • Die Deutschen in Missouri
  • Die Deutschen in Wisconsin
  • Die Deutschen in Chicago
  • Die Deutschen in Texas
  • New York und »Little Germany«
  • Anfänge in New York
  • »Little Germany« entsteht
  • Sprache und Religion
  • Arbeiter und Handwerker
  • Händler und Kaufleute
  • Parteien und Politik
  • Deutsche in der Politik
  • Aus der Heimat vertrieben: Die Revolution von 1848 und die Folgen
  • Die Deutschen und die Republikaner
  • Ausländerfeindlichkeit und Nativismus
  • Deutsche im Militär
  • Der Amerikanische Unabhängigkeitskrieg
  • Der Amerikanische Bürgerkrieg
  • Die beiden Weltkriege
  • Wie deutsch ist Amerika?
  • Aurora und Teutonia: Das Vereinsleben
  • Beergarden und pretzel: Die alte und die neue Sprache
  • Arbeitswelten
  • Kerwe und Weihnachten: Die Festkultur
  • Winnetou und Old Shatterhand: Karl May
  • Das Ende der Auswanderungswelle
  • Angst vor Überfremdung
  • Das Ende der Einwanderungsströme
  • Politischer Druck und öffentliche Verfolgung
  • Die Deutsch-Amerikaner im 20. Jahrhundert
  • Jüdische Flüchtlinge und Exildeutsche
  • Die Hollywood-Connection
  • Mickeys Väter: Walt Disney und Ub Iwerks
  • Der Raketenmann: Wernher von Braun
  • Der Erfinder der Shopping Mall: Victor Gruen
  • Erinnerungen an Deutsch-Amerika
  • Anhang
  • Register

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor