Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Methoden der Hochschulforschung

Eine methodische, erkenntnis- und organisationstheoretische Einführung

Uwe Wilkesmann

Diese Publikation zitieren

Uwe Wilkesmann, Methoden der Hochschulforschung (2019), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783779953678

Getrackt seit 05/2018

86
Downloads

Beschreibung / Abstract

Die Hochschule ist seit geraumer Zeit nicht mehr nur ein Ort, an dem Forschung betrieben wird, sondern auch eine Organisation, über die geforscht wird. Mit eigenen Professuren, eigenen Journals, eigener Fachgesellschaft und eigenen Forschungszentren, aber auch eigenen methodologischen Schwierigkeiten befindet sich die Hochschulforschung auf dem Wege zu einer eigenen Disziplin. Ihr interdisziplinärer Charakter spiegelt sich in den unterschiedlichen Methoden wider, die im Bereich der Hochschulforschung angewendet werden. So ist das Buch nicht allein eine methodische und erkenntnistheoretische Einführung in die Erforschung von Hochschulen, sondern bietet gleichermaßen einen kompakten wie umfassenden Einblick in das weite Spektrum der empirischen Sozialforschung.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • 1. Einleitung
  • 2. Hochschulen als Organisationen
  • 2.1 Entscheidungsdurchsetzung in Organisationen
  • 2.2 Hochschulen als spezielle Organisationstypen
  • 2.3 Hochschulen als Profibürokratie
  • 2.4 Hochschulen als Mülleimer
  • 2.5 Hochschulen als Idealtyp von evolutionären Organisationen?
  • 2.6 Organisationale Nachbetrachtungen: Auswirkungen des Wissenschaftssystems auf die innerorganisatorische Koordination
  • 2.7 Resümee: Hochschulen als Organisation
  • 3. Erkenntnistheoretische Probleme
  • 3.1 Das Selbstobjektivierungs- und Selbstüberschätzungsproblem
  • 3.2 Erkenntnistheoretischer Exkurs: Erkenntnis und Interesse in der Hochschulforschung
  • 3.3 Die Konstruktion erster und zweiter Ordnung als Überwindung des Selbstobjektivierungs- und Selbstüberschätzungsproblems
  • 4. Ein Erklärungsmodell im Rahmen der Organisation Hochschule
  • 4.1 Situationslogik
  • 4.2 Logik der Selektion
  • 4.3 Logik der Aggregation
  • 5. Grundsätzliche Überlegungen zu quantitativen und qualitativen Methoden
  • 5.1 Eine kurze Methodentypologie
  • 5.2 Forschungsethische Probleme
  • 6. Quantitative Methoden in der Hochschulforschung
  • 6.1 Spezielle methodische Probleme in der quantitativen Hochschulforschung
  • 6.2 Zielgruppen quantitativer Primärdatenerhebung in der Hochschulforschung
  • 6.3 Quantitative Sekundärdatenquellen in der Hochschulforschung
  • 7. Qualitative Methoden in der Hochschulforschung
  • 7.1 Qualitative Primärdatenerhebung in der Hochschulforschung
  • 7.2 Qualitative Sekundärdatenquellen
  • 8. Ein Beispiel: Governance der akademischen Lehre
  • 8.1 Das Erklärungsmodell
  • 8.2 Datenerhebung
  • 8.3 Empirische Ergebnisse
  • 9. Ausblick
  • Literatur

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor