Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Dazwischen – Sozialisationstheorien reloaded

Diese Publikation zitieren

Matthias Grundmann(Hg.), Grit Höppner(Hg.), Dazwischen – Sozialisationstheorien reloaded (2020), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783779948988

Getrackt seit 05/2018

183
Downloads

Beschreibung / Abstract

Die Beiträge des Sammelbandes zielen auf eine transtheoretische Neubestimmung von Sozialisation als sozialwissenschaftliches Schlüsselkonzept. Grundgedanke ist es, jene Dichotomien, Kausalitäten und Reduktionismen zu problematisieren und zu überwinden, die in bisherigen Sozialisationstheorien oft als gegeben vorausgesetzt werden. Die Beiträge loten den Erkenntnisgewinn aus, wenn Sozialisation weder im Individuum noch in Gesellschaft verortet wird, wenn sich Sozialisation nicht nur durch explizites, sondern auch durch implizites Wissen äußert und wenn Sozialisation in den Bezügen zwischen Menschen und materiellen Umwelten konzipiert ist. Der Blick auf ein solches relationales »Dazwischen« ermöglicht es, sowohl theoretische als auch jene methodologischen Engführungen, die der empirischen Sozialisationsforschung anhaften, zu thematisieren und Vorschläge zu entwickeln, wie diese überwunden werden können.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Einleitung: Aspekte einer transtheoretischen Bestimmung von Sozialisation
  • Zur Neujustierung der Sozialisationstheorie
  • Ziel und Aufbau des Buches
  • Sozialisation reloaded? Zu einer Neujustierung der Sozialisationstheorie!
  • 1. Einleitung
  • 2. Das „Problem der Sozialisation“ im 21. Jahrhundert
  • 3. Die Geschichte von Sozialisationstheorien
  • 4. Argumente für die Neujustierung von Sozialisationstheorien
  • 5. Ausblick: Facetten des Sozialisatorischen
  • Literatur
  • Dazwischen: Sozialisation zwischen Individuum und Gesellschaft
  • Sozialisation zwischen Individuum und Gesellschaft?
  • Soziale Ordnungen und ihre Subjekte. Überlegungen zum Verhältnis von Sozialisations-und praxeologischer Subjektivierungstheorie
  • Sozialisierung aus figurationssoziologischer Perspektive
  • Das Sozialisatorische der Interaktion – revisited. Anmerkungen aus einer anerkennungstheoretischen Perspektive
  • Von der Intersubjektivität zum Mitsein. Eine Genealogie der Sozialisation
  • Dazwischen: Sozialisation zwischen explizitem und implizitem Wissen
  • Sozialisation und Interiorisierung. Ausdifferenzierung der Person statt Integration des Individuums – eine Umkehr der Beweislasten
  • Grundlagen einer mimetischen Sozialisationstheorie
  • Praxeologische Sozialisation. Sozialisation in und durch soziale Praxis?!
  • Schweigsames Wissen im Sozialisationsprozess
  • Dazwischen: Sozialisation zwischen Menschen und materiellen Umwelten
  • Sozialisation der Emotionen – enacted
  • Zu Persönlichkeiten werden. Sozialisation neomaterialistisch-posthumanistisch gelesen
  • Dezentrale Sozialisation. Praxistheoretische Überlegungen
  • Verzeichnis der Autorinnen und Autoren

Ähnliche Titel