Handbuch Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Grundlagen - Spezifika - Fachorientierung - Lernfelder. Mit E-Book inside

Diese Publikation zitieren

Holger Schäfer (Hg.), Handbuch Förderschwerpunkt geistige Entwicklung (2019), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783407258298

38380
Accesses
2033
Quotes

Beschreibung / Abstract

Erziehung und Unterricht erfordern im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung (FgE) aktuelles Fachwissen und eine heilpädagogische Haltung, um Schüler_innen mit geistiger Behinderung in ihrer bildungsbiografischen Entwicklung angemessen begleiten zu können. Dieses Handbuch bietet mit 63 interdisziplinären Beiträgen den aktuellen Stand der Geistigbehindertenpädagogik und kann sowohl an Förder- als auch an Regelschulen eingesetzt werden. Die fachlichen Grundlagen der Geistigbehindertenpädagogik werden dabei auf die verschiedenen Schulformen mit ihren jeweiligen Fachdidaktiken zugeschnitten.
Während zahlreiche andere Förderschwerpunkte im Kontext der Inklusion in den allgemeinen Fachdidaktiken und erziehungswissenschaftlichen Grundlagen aufgehen (und damit verschwinden), zeichnet sich ab, dass die Geistigbehindertenpädagogik weiter (und verstärkt) benötigt wird.

Beschreibung

Dr. phil. Holger Schäfer ist Förderschulrektor und Mitherausgeber der Fachzeitschrift »Lernen Konkret« (Bildung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung).

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • Einleitung
  • Teil I. Grundlagen
  • Einführung
  • 1. Historische Linien der schulischen Geistigbehindertenpädagogik / Bettina Lindmeier und Christian Lindmeier
  • 2. Personenkreis / Gottfried Biewer und Oliver Koenig
  • 3. Leitidee Selbstbestimmung / Theo Klauß
  • 4. Ethische Aspekte der schulischen Geistigbehindertenpädagogik – Verantwortung, Anerkennung und Menschenwürde / Markus Dederich
  • 5. Konstruktivismus und seine Bedeutung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung / Michael Wagner
  • 6. Bildung / Erhard Fischer und Holger Schäfer
  • 7. Didaktik / Kerstin Ziemen
  • 8. Zur Gestaltung von Unterricht im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung / Holger Schäfer
  • 9. Gefühle – Alter – Bildung: die Bedeutung der emotionalen Entwicklung für die schulische Förderung – eine Einführung / Tanja Sappok und Holger Schäfer
  • 10. Methoden I: Grundlagen / Hans-Jürgen Pitsch und Ingeborg Thümmel
  • 11. Methoden II: Offener Unterricht / Hans-Jürgen Pitsch und Ingeborg Thümmel
  • 12. Methoden III: Außerschulische Lernorte / Anna Weyers
  • 13. Diagnostik I: Grundlagen / Konrad Bundschuh und Holger Schäfer
  • 14. Diagnostik II: Förderplanung / Konrad Bundschuh und Holger Schäfer
  • 15. Übergänge I: KITA – Schule / Christina Kießling
  • 16. Übergänge II: Schule – Beruf (ÜSB) / Tina Molnà¡r, Christina Kießling und Erhard Fischer
  • 17. Migration und Flucht / Sophia Falkenstörfer
  • 18. Schulentwicklung – Grundlagen und Perspektiven / Holger Schäfer und Christel Rittmeyer
  • 19. Inklusion im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung – Inklusive Bildung als inklusiver und exklusiver Unterricht / Reinhard Markowetz
  • 20. Schulbegleitung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung / Wolfgang Dworschak und Ullrich Reuter
  • 21. Forschung und Forschungsfragen im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung / Saskia Schuppener
  • Teil II. Spezifika der schulischen Geistigbehindertenpädagogik
  • Einführung
  • 22. Gesundheit und Krankheit im Leben von Menschen mit geistiger Behinderung / Karoline Klamp-Gretschel
  • 23. Genetische Syndrome und pädagogische Interaktionen / Teresa Sansour
  • 24. Psychische Störungen und geistige Behinderung – Herausforderungen und Handlungsoptionen / Klaus Sarimski und Hans-Christoph Steinhausen
  • 25. Autismus-Spektrum-Störung: Herausforderungen und unterrichtliche Möglichkeiten / Katja Daun und Antje Tuckermann
  • 26. Herausforderndes Verhalten im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung – Herausforderungen für Unterricht und Schule / Christoph Ratz und Wolfgang Dworschak
  • 27. Schwerste Behinderung I: Grundlagen / Lars Mohr
  • 28. Schwerste Behinderung II: Grundlagen Förderdiagnostik / Sylvia Mira Wolf und Pia Bienstein
  • 29. Schwerste Behinderung III: Basale Stimulation – konzeptionelle Grundlagen und intentionale Kommunikationsförderung / Ulrike Reisenberger
  • 30. Schwerste Behinderung IV: Essen und Trinken / Annette Damag und Helga Schlichting
  • 31. Schwerste Behinderung V: Pflege / Helga Schlichting
  • 32. Elternberatung / Kerstin Ziemen
  • 33. Therapien – (unter)stützende Momente im schulischen Erziehungs- und Bildungsprozess – besonders durch pädagogisch-ärztliches Handeln / Ferdinand Klein
  • 34. Tiergestützte Pädagogik – Allgemeine Grundlagen und Möglichkeiten des Einsatzes des Schulhundes / Andrea Beetz, Karin Schönhofen und Meike Heyer
  • 35. Interdisziplinarität und Kooperation als heilpädagogische Aufgaben / Erhard Fischer
  • 36. Psychomotorik / Renate Zimmer
  • 37. Kommunikation I: Sprachförderung / Annette Damag und Kathrin Haag
  • 38. Kommunikation II: Zum Stand der Implementation von Unterstützter Kommunikation in Schulen / Andrea Erdélyi und Ingeborg Thümmel
  • 39. Kommunikation III: Leichte Sprache / Christiane Maaß und Holger Schäfer
  • Teil III. Fachorientierung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
  • Einführung
  • 40. Fachdidaktik und Fachunterricht aus der Perspektive des Förderschwerpunkts geistige Entwicklung / Oliver Musenberg
  • 41. Deutsch I: Grundlagen des Schriftspracherwerbs / Arno Koch und Nils Euker
  • 42. Deutsch II: Leseunterricht / Nils Euker und Arno Koch
  • 43. Grundlagen der Mathematik / Holger Schäfer, Andrea Peter-Koop und Bernd Wollring
  • 44. Sachunterricht / Beate Blaseio und Ilona Westphal
  • 45. Geographieunterricht / Christoph Dönges
  • 46. Historisches Lernen – Geschichte unterrichten / Holger Schäfer
  • 47. Die naturwissenschaftliche Perspektive im Sachunterricht / Michael Häußler
  • 48. Musik / Peter Zentel
  • 49. Kunstunterricht / Teresa Sansour und Susanne Bauernschmitt
  • 50. Sport / Christiane Reuter
  • 51. Grundlagen und Konzepte des Religionsunterrichts / Deborah-Madeleine Behle und Ingeborg Thümmel
  • 52. Hauswirtschaft / Melanie Flury und Susanne Kobler
  • 53. Wirtschaft – Arbeit – Technik / Isabelle Penning und Grit Wachtel
  • Teil IV. Lernfelder
  • Einführung
  • 54. Das Lernfeld Selbstversorgung unter der Perspektive von Befähigung / Ariane Bühler und Roman Manser
  • 55. Soziale und emotionale Entwicklung / Johannes Jöhnck
  • 56. Mobilitäts- und Verkehrserziehung / Reinhilde Stöppler
  • 57. Vorbereitung auf das Wohnen als unterrichtliche Aufgabenstellung / Wolfgang Dworschak
  • 58. Freizeitbildung / Heiko Schuck
  • 59. SMV und demokratiepädagogische Grundbildung / Ute Schütte und Werner Schlummer
  • 60. Medienbildung und neue Medien / Peter Zentel
  • 61. Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) / Ilona Westphal
  • 62. Sexualität im Leben von Menschen mit geistiger Behinderung / Karoline Klamp-Gretschel
  • 63. Spielen – konzeptionelle Grundlagen und unterrichtliche Möglichkeiten / Reinhilde Stöppler
  • Teil V. Anhang
  • Abkürzungen
  • Autorenverzeichnis
  • Sachwortregister

Ähnliche Titel