Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Nur nicht den Kopf verlieren (E-Book)

Wie Musikunterricht zum Erreichen von gymnasialen Bildungszielen beitragen kann

André Lorenzetti

Diese Publikation zitieren

André Lorenzetti, Nur nicht den Kopf verlieren (E-Book) (2019), hep verlag, Bern, ISBN: 9783035514339

Getrackt seit 05/2018

3
Downloads

Beschreibung / Abstract

Anhand einer qualitativen Inhaltsanalyse von Lehrmitteln, Lehrplänen, Abschlussprüfungen und der dazugehörenden Reglemente sowie einer Befragung von Lehrpersonen und Studierenden als ehemalige Gymnasiastinnen und Gymnasiasten wird geklärt, ob der Musikunterricht an deutschsprachigen Gymnasien emotionalen und handwerklich-praktischen Anteilen von Musik mehr Bedeutung zumisst als kognitiven und intellektuellen Aspekten. Zudem wird untersucht, welchen Beitrag an die allgemeine Studierfähigkeit das Fach Musik leistet.

Beschreibung

André Lorenzetti schloss nach der Matura in Bern das Sekundarlehramt, das Konservatorium und das Höheren Lehramt je mit Diplomen ab, bevor er an der Universität Bern promovierte. Er verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Unterricht von Musikklassen und der Leitung von Chören und Bands auf der Sek I und Sek II an Schulen des Kantons Bern. Aktuell wirkt André Lorenzetti als Rektor der mathematisch-naturwissenschaftlichen Abteilung und als Musiklehrer am Gymnasium Kirchenfeld in Bern.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Kapitel 1 Einleitung
  • 1.1 Musikunterricht im Dilemma
  • 1.2 Macht Musik am Gymnasium studierunfähig?
  • 1.3 Aufbau des Buches
  • Kapitel 2 Musikunterricht mit Kopf, Herz oder Hand?
  • 2.1 Dreiecksdiagramm
  • 2.2 Studierende und Lehrpersonen im Spannungsfeld
  • 2.3 Inhaltsanalyse und Kategoriensystem
  • 2.4 Vergleichende Darstellung von KAP-Anteilen
  • 2.5 Lehrmittel, Lehrpläne und Prüfungen im Spannungsfeld
  • 2.6 Ergebnisse der Befragungen
  • 2.7 Soll Musikunterricht ausgeglichen sein?
  • 2.8 Ist der Kopf verloren?
  • 2.9 … aber er könnte unterfordert sein
  • 2.10 Zusammenfassung «Spannungsfeld»
  • Kapitel 3 Überfachliche Kompetenzen
  • 3.1 Überfachlichen Kompetenzen in den untersuchten Texten
  • 3.2 Überfachliche Kompetenzen in den Umfragen
  • 3.3 Überfachliche Kompetenzen im Musikunterricht
  • 3.4 Bisherige Erkenntnisse
  • 3.5 Zusammenfassung «Musik und ÜFK»
  • Kapitel 4 Studierfähigkeit und Musikunterricht
  • 4.1 Elemente von Musikunterricht für eine gute Studienvorbereitung
  • 4.2 Statistische Auswertung der Befragung von Studierenden
  • 4.3 Ein Unterrichtsmodell für den Musikunterricht
  • 4.4 Über Musik reden
  • 4.5 Musikalische Analyse
  • 4.6 Projekte realisieren
  • 4.7 Elemente von Musikunterricht zur Entwicklung überfachlicher Kompetenzen
  • Kapitel 5 Fazit
  • Kapitel 6 Anhang
  • 6.1 Zentrale Begriffe
  • 6.2 Berechnungsgrundlagen
  • 6.3 Tabelle Lehrmittel
  • 6.4 Abbildungsverzeichnis
  • 6.5 Tabellenverzeichnis
  • 6.6 Literaturverzeichnis
  • 6.7 Index

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor