Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Praxishandbuch Messstellenbetriebsgesetz (MsbG)

Smart Metering - die Digitalisierung der Energiewende mit intelligenten Messsystemen

Cite this publication as

Jan-Hendrik vom Wege(Hg.), Michael Weise(Hg.), Praxishandbuch Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) (2018), VDE Verlag, Berlin, ISBN: 9783800746965

Tracked since 05/2018

2
Downloads

Beschreibung

Dieses Handbuch bietet Hilfestellung für alle vom anstehenden Rollout betroffenen Marktakteure. Die Risiken und Chancen, die mit der Umsetzung der Rechtspflichten des MsbG verbunden sind, werden aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Dem zum Rollout verpflichteten grundzuständigen Messstellenbetreiber kommt dabei eine besondere Bedeutung zu, die sich auch in der Schwerpunktsetzung der Darstellung insgesamt widerspiegelt. Die neue Messinfrastruktur schafft eine Basis für neue Geschäftsmodelle. Es ist zu erwarten, dass der Rollout zum Eintrittstor für neue Marktakteure wird.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • PraxishandbuchMessstellenbetriebsgesetz(MsbG)
  • Ihre Meinung zählt!
  • Vorwort
  • Inhaltsverzeichnis
  • Literaturverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Bearbeiterverzeichnis
  • Kapitel 1 - Bedeutung und Grundlagen
  • A. Einleitung
  • B. Der Weg zum MsbG – historische Entwicklung und „Meilensteine“
  • C. Strategische Implikationen
  • Kapitel 2 - Einbaupflichten
  • A. Einleitung
  • B. Intelligente Messsysteme und moderne Messeinrichtungen
  • C. Grundzuständige Messstellenbetreiber als Adressaten der Einbaupflicht
  • D. Kein Widerspruchsrecht für Anschlussnehmer und Anschlussnutzer
  • E. Bezugspunkt der Einbaupflichten: Messstellen an ortsfesten Zählpunkten
  • F. Einbau intelligenter Messsysteme
  • G. Einbau moderner Messeinrichtungen
  • H. Informationspflichten des grundzuständigen Messstellenbetreibers
  • I. Anbindbarkeit und Anbindung von Messeinrichtungen für Gas
  • J. Sanktionen bei einem Verstoß gegen die Einbaupflichten
  • Kapitel 3 - Erlöse und Kosten des intelligenten Messwesens
  • A. Einleitung
  • B. Preisobergrenzen für Standardleistungen des Messstellenbetriebs
  • C. Zielkostenrechnung im intelligenten Messwesen
  • D. Zusatzleistungen als Chance des grundzuständigen Messstellenbetreibers
  • E. Quo vadis, intelligentes Messwesen?
  • Kapitel 4 - Vertragsbeziehungen und Abrechnung
  • A. Einleitung
  • B. Vertragspartner
  • C. (Mindest-) Inhalte von Messstellenverträgen
  • D. Vertragsbeziehungen bei grundzuständigem Messstellenbetrieb
  • E. Vertragsbeziehungen bei wettbewerblichem Messstellenbetrieb
  • F. Standardverträge der Bundesnetzagentur
  • G. Auswirkungen auf bestehende Vertragsverhältnisse
  • H. Fazit
  • Kapitel 5 - Zählerplatz und „MessSystem 2020“ VDE|FNN
  • A. Einleitung
  • B. Gesetzeshistorie und Vertragsbeziehungen nach dem MsbG
  • C. Anforderungen an den Zählerplatz nach N(D)AV
  • D. Auf dem Weg zur Technikzentrale: Technische Anforderungen an den Zählerplatz
  • E. Projekt „MessSystem 2020“ des VDE|FNN
  • F. Fazit
  • Kapitel 6 - Smart-Meter-Gateway-Administrator und -Administration, Datensicherheit und Zertifizierung
  • A. Einführung und Überblick
  • B. Anforderungen an intelligente Messsysteme
  • C. Anforderungen an den Smart-Meter-Gateway-Administrator
  • D. Systemlandschaft und Schnittstellen
  • E. Prozesse in der Gateway-Administration
  • F. Gewährleistung von Datenschutz und Datensicherheit durch zertifizierte Smart-Meter-Gateway-Administratoren
  • G. Handlungsoptionen für die praktische Umsetzung der Smart-Meter-Gateway-Administration aus Sicht eines MSB
  • Kapitel 7 - Strategie des Rollouts: Vorbereitung, Ausschreibung, Kooperation, Vergabe, Dienstleistung
  • A. Einleitung
  • B. Vorbereitung des Rollouts
  • C. Ausschreibung, Kooperation & Vergabe
  • D. Dienstleistung
  • Kapitel 8 - Auswirkungen des MsbG auf die IT und die Marktkommunikation
  • A. Einführung
  • B. Die Vorgaben des MsbG zur Marktkommunikation
  • C. Integration des intelligenten Messstellenbetriebs in die Bestands-IT
  • Kapitel 9 - Datenschutz
  • A. Einschlägige Datenschutzvorgaben im Überblick
  • B. Bedeutung der Auftragsverarbeitung im Messwesen
  • C. Umsetzung und Herausforderungen aus Sicht eines Energieversorgers
  • D. Absicherung durch Vorgaben zur Datensicherheit
  • E. Fazit und Ausblick
  • Kapitel 10 - Betroffenheit des wettbewerblichen Messstellenbetreibers
  • A. Einleitung
  • B. Wer kann wettbewerblicher Messstellenbetreiber sein?
  • C. Gesetzliche Spielregeln für den wettbewerblichen Messstellenbetreiber
  • D. Rechte und Pflichten des wettbewerblichen Messstellenbetreibers
  • E. Fazit
  • Kapitel 11 - Die Ausgliederung der Sparte des Messstellenbetriebs
  • A. Einleitung
  • B. Gesellschaftsrechtliche Vorgaben
  • C. Kommunalrechtliche Vorgaben
  • D. Anwendungsbeispiel
  • Kapitel 12 - Vergaberechtliche Aspekte bei der Umsetzung des MsbG
  • A. Einleitung
  • B. Vergaberechtliche Grundlagen
  • C. Eigenverantwortlicher Messstellenbetrieb
  • D. Übertragung der Grundzuständigkeit
  • E. Zusammenarbeit beim Messstellenbetrieb
  • Kapitel 13 - Mehrwertdienste
  • A. Einleitung
  • B. Rechtlicher Hintergrund
  • C. Mehrwertdienste – Herausforderungen und Chancen mit dem Fokus auf die Marktrolle Lieferant
  • Kapitel 14 - Umsetzung des Messstellenbetriebsgesetzes in Industrie- und Arealnetzen
  • A. Einführung und Auseinandersetzung mit der Historie des Gesetzgebungsverfahrens
  • B. Der Rollout in Industrie- und Arealnetzen – Praxisbezogene Fallstricke aus Sicht eines Industrieunternehmens
  • Stichwortverzeichnis
  • Inhalt / Herausgeber / Zielgruppen

Ähnliche Titel