Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Hochtemperatur-Wärmepumpen

Marktübersicht, Stand der Technik und Anwendungspotenziale

Cordin Arpagaus

Cite this publication as

Cordin Arpagaus, Hochtemperatur-Wärmepumpen (2018), VDE Verlag, Berlin, ISBN: 9783800745517

Tracked since 05/2018

30
Downloads

Beschreibung

• Umfassender Marktüberblick über Hochtemperatur-Wärmepumpen.
• Diskussion des aktuellen Forschungsstands von Hochtemperatur-Wärmepumpen.
• Wärmerückgewinnung in der Industrie und Optimierung der Energie- und Ressourceneffizienz.
• Analyse der Wärmepumpenzyklen und Leistungsvergleiche.
• Auswahl geeigneter Kältemittel für Hochtemperatur-Wärmepumpen.
• Anwendungsmöglichkeiten der Technologie in der Industrie inkl. Kostenvergleich. Integration von Hochtemperatur-Wärmepumpen in industrielle Prozesse mittels der Pinch-Analyse.

Kritik

"Das Fachbuch ermöglicht Praktikern einen kompakten Einstieg in das vielfältige Themenfeld der
Hochtemperatur-Wärmepumpen."
KI 4/2019

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • Hochtemperatur-Wärmepumpen
  • Ihre Meinung zählt!
  • Vorwort
  • Inhalt
  • Autorenporträt
  • Aufbau des Buchs
  • 1 Grundlagen
  • 1.1 Definitionen und Begriffe
  • 1.2 Wärmebedarf in der Industrie
  • 1.3 Abwärmenutzung und industrielle Prozesse
  • 1.4 Hemmnisse für die Verbreitung industrieller HTWP
  • 2 Marktübersicht
  • 2.1 HTWP-Produkte auf dem Markt
  • 2.2 Leistungszahlen von Wärmepumpen
  • 2.3 Neue Wärmepumpen-Technologien
  • 2.4 Fazit zur Marktübersicht
  • 3 Stand der Forschung
  • 3.1 Trend der Forschungsaktivitäten
  • 3.2 Forschungsprojekte
  • 3.3 Fazit zum Stand der Forschung
  • 4 Kältemittel für Hochtemperatur-Wärmepumpen
  • 4.1 Auswahlkriterien
  • 4.2 Fluorkohlenwasserstoffe (HFKW
  • 4.3 Hydrofluorolefine (HFO
  • 4.4 Hydrochlorfluorolefine (HCFO
  • 4.5 Wasser (R718
  • 4.6 Kohlendioxid (CO2
  • 4.7 Ammoniak (NH3
  • 4.8 Kohlenwasserstoffe (KW
  • 4.9 Novec 649
  • 4.10 Fazit zu den Kältemitteln
  • 5 Integration von HTWP in industrielle Prozesse
  • 5.1 Einführung
  • 5.2 „Feasiblity-Check“ zur Wärmepumpen-Integration in einen industriellen Prozess
  • 5.3 Detailanalyse
  • 5.4 Beispiele der Hochtemperatur-Wärmepumpen-Integration in der Industrie
  • 5.5 Wärmepumpen-Integration mittels Pinch-Analyse
  • 5.6 Abschätzung der Wirtschaftlichkeit
  • 5.7 Förderprogramme
  • Abkürzungsverzeichnis / Nomenklatur
  • Literatur

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor