Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Geheimnisse der Hecken

Heilkraft, Mythen und Kulturgeschichte unserer Sträucher

Rudi Beiser

Diese Publikation zitieren

Rudi Beiser, Geheimnisse der Hecken (2019), Verlag Eugen Ulmer, 70599 Stuttgart, ISBN: 9783818608996

Getrackt seit 05/2018

56
Downloads

Beschreibung / Abstract

Menschen und Hecken pflegen seit Jahrtausenden eine Beziehung der besonderen Art – man denke nur an den Hollerbusch. Holunder, Schlehe, Weißdorn waren nicht nur Feldgrenzen. Sie hatten im Volksglauben eine wichtige Schutzfunktion, inspirierten zu Mythen und Legenden, spendeten Früchte und Blätter für Nahrung und Medizin. Rudi Beiser, bekannt für sein umfangreiches Wissen zur aktuellen Heilpflanzenkunde, zu Brauchtum und Volksheilkunde, nimmt Sie mit auf eine Reise zu 23 unserer heimischen Sträucher. Er beleuchtet Volksglauben, traditionelle und moderne Naturheilkunde mit Heil- und Genussrezepten, die ökologische Bedeutung und Tipps für Sträucher im eigenen Garten.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Titelseite
  • Die Heckenarten im Portät
  • Vorwort
  • Geheimnisse der Hecken
  • Eine kurze Geschichte der Hecke
  • Die ökologische Bedeutung der Hecke
  • Hecken anlegen und pflegen
  • Heckenmedizin herstellen
  • Die Heckenarten im Porträt
  • Berberitze oder Sauerdorn
  • Brombeere
  • Faulbaum
  • Felsenbirne
  • Hartriegel
  • Haselnuss
  • Heckenkirsche
  • Holunder
  • Hundsrose und Gartenrosen
  • Kornelkirsche
  • Kreuzdorn
  • Liguster
  • Pfaffenhütchen
  • Pimpernuss
  • Sanddorn
  • Schlehe
  • Schneeball
  • Stechpalme
  • Traubenkirsche
  • Vogelbeere oder Eberesche
  • Vogelkirsche
  • Wacholder
  • Weißdorn
  • Service
  • Heckensträucher auf einen Blick
  • Zum Weiterlesen
  • Internet
  • Der Autor
  • Danksagung
  • Nachgeschlagen
  • Bildquellen
  • Impressum

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor