Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Artenschutz

Rechtliche Pflichten, fachliche Konzepte, Umsetzung in der Praxis

Jürgen Trautner

Diese Publikation zitieren

Jürgen Trautner, Artenschutz (2020), Verlag Eugen Ulmer, 70599 Stuttgart, ISBN: 9783818608781

Getrackt seit 05/2018

596
Downloads
2
Quotes

Beschreibung / Abstract

Zunächst geht es um die Grundlagen: Was ist Artenschutz? Was sind seine Rahmenbedingungen und Ziele, auf welchen Richtlinien und Gesetzen baut er auf? Das Buch erläutert die gängigen Konzepte und beschreibt alle wichtigen juristischen und fachlichen Begriffe sowie deren Auslegung durch Behörden und Gerichte. Im Zentrum steht die Frage: Wie ist Artenschutz zu konzipieren, um in der Planungs- und Naturschutzpraxis nachhaltige Erfolge für die Artenvielfalt zu erzielen. In rund 20 ausführlichen Praxisbeispielen zeigen dazu ausgewiesene Experten, wie wirkungsvoller Artenschutz gelingt.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Titelseite
  • Inhalt
  • Vorwort des Reihenherausgebers
  • 1 Einführung
  • 1.1 Was ist Artenschutz und warum braucht man ihn?
  • 1.2 Im Fokus: Bedrohte Arten und Arten, für die eine besondere ­Verantwortlichkeit besteht
  • 1.3 Worauf Artenschutz fußt: ­Historie und Begründungen
  • 1.4 Und der Mensch bleibt auf der ­Strecke?
  • 1.5 Akteure im Artenschutz
  • 2 Gefährdung, Ursachen und Handlungsfelder
  • 2.1 Der globale Rahmen
  • 2.2 Situation in Deutschland und ­Österreich
  • 2.3 Handlungsfelder
  • 3 Rechtliche Regelungen zum Artenschutz – eine Übersicht
  • 3.1 Internationale Konventionen
  • 3.2 Beispiele außereuropäischer ­Regelungen
  • 3.3 Europäische Richtlinien und ­Verordnungen
  • 3.4 Regelungen in Deutschland
  • 4 Die zentralen Begriffe zum Arten­schutz
  • 4.1 Schutzstatus und Verbotstyp
  • 4.2 Beweggründe einer Handlung: von Mutwilligkeit und Absicht
  • 4.3 Tiere, Pflanzen und ihre Entwicklungs­formen
  • 4.4 Lebensstätten und Habitate der ­Arten
  • 4.5 Population, ökologische Funktion und räumlicher Zusammenhang
  • 4.6 Erhaltungszustand
  • 4.7 Zerstörung, Beschädigung und Entnahme (von Lebensstätten und Standorten)
  • 4.8 Störung
  • 4.9 Fang und Individuenverluste oder physische Beeinträchtigung
  • 4.10 Unvermeidbarkeit
  • 4.11 Ausnahme und Befreiung
  • 4.12 Maßnahmen
  • 4.13 Beurteilungsspielraum der ­Behörde und Aussagesicherheit
  • 4.14 Zielart
  • 5 Artenschutz in Planungs- und ­Zulassungsverfahren
  • 5.1 Planungsebenen und Zulassung – Bedeutung von Fragen des Artenschutzes
  • 5.2 Relevante Arten
  • 5.3 Inhalte, Methoden und Tiefe der Unter­suchung
  • 5.4 Bewertung der Artenschutz­belange und berührter Verbote
  • 5.5 Fallbeispiel
  • 5.6 Defizite, Probleme und Gegen­steuerung
  • 6 Artenschutz und Landnutzung
  • 6.1 Die Privilegierung von Forst- und Landwirtschaft
  • 6.2 Grenzen der artenschutzrechtlich erlaubten Landnutzung
  • 6.3 Defizite bei Vorgaben, ­Förderungen, Kontrollen und Vollzug gegenüber Landnutzern
  • 7 Naturschutz intern – Ringen um Prioritäten und Wege
  • 7.1 Komplexer Rahmen und ­mangelnde Mittel
  • 7.2 Exkurs: Wie „naturnah“ muss ­Artenschutz handeln?
  • 7.3 Exkurs: Überschießender Individuen­schutz im Artenschutz?
  • 8 Weitere Themenfelder des Arten­schutzes
  • 8.1 Privates Umfeld
  • 8.2 Sport und Freizeit
  • 8.3 Jagd und Fischerei
  • 8.4 Zoologische und Botanische ­Gärten sowie Wiederansiedlungs­projekte
  • 8.5 Überwachung und Ahndung von Verstößen
  • 9 Fachkonzepte des Arten­schutzes
  • 9.1 Bewertungsfragen und räumliche Konzepte
  • 9.2 Beispiel Zielartenkonzept ­Baden-Württemberg
  • 10 Praxisbeispiele: Artenschutzmaßnahmen erfolgreich umsetzen
  • 10.1 Vorbemerkungen und Übersicht
  • 10.2 Funktionserhalt für ­Feldlerchenreviere
  • 10.3 Etablierung einer ­Kiebitz­brutkolonie
  • 10.4 Wiesenweihenmanagement in der Agrarlandschaft
  • 10.5 Bereitstellung neuer ­Zaun­eidechsen­lebensräume
  • 10.6 Innerstädtischer Lebensraum für die Mauereidechse
  • 10.7 Technisches Gewässer für die Wechsel­kröte
  • 10.8 Wochenstubenquartiere für die ­Kleine Hufeisennase
  • 10.9 Individuenschutz der ­Bachmuschel bei Gewässerverlegung
  • 10.10 Funktionserhalt von Nacht­kerzenschwärmer-Lebensstätten
  • 10.11 Schutzprojekt für einen Lichtwald-­Tagfalter
  • 10.12 Habitatmanagement für einen strauchbewohnenden Tagfalter
  • 10.13 Bestandsförderung des ­Alpenbockkäfers
  • 10.14 Sicherung der Östlichen Grille in ­einem Weinberggebiet
  • 10.15 Fortpflanzungsgewässer für die ­Arktische Smaragdlibelle
  • 10.16 Ausgleichsmaßnahmen für die Blauflügelige Ödlandschrecke
  • 11 Wichtige Ziele für die ­Landnutzung
  • 12 Schlussbemerkungen und Dank
  • Service
  • Literatur
  • Register
  • Die Autoren
  • Bildquellen
  • Impressum

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor