Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Beziehungskisten

Erleben und Qualität von Beziehungen in der Gemeindepsychiatrie

Diese Publikation zitieren

Henning Daßler(Hg.), Petra Gromann(Hg.), Beziehungskisten (2020), Psychiatrie Verlag, Köln, ISBN: 9783966050142

Getrackt seit 05/2018

202
Downloads

Beschreibung / Abstract

Inklusive Beziehungen gestalten
Grundlage aller gelingenden sozial- oder gemeindepsychiatrischer Hilfe ist Beziehung. In diesem Band wird das Beziehungsgeflecht gemeindepsychiatrischer Interventionen aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Im Fokus steht die Frage, wie sich die Qualität von Beziehungsangeboten aus Sicht von Nutzerinnen und Nutzern messen und verbessern lässt.
Die Autorinnen und Autoren nehmen die Partnersuche von Menschen mit Psychiatrieerfahrung in den Blick, untersuchen die Beziehungsgestaltung im Betreuten Wohnen sowie im Kontext von Genesungsbegleitung und werfen die Frage auf, ob Fußballstadien als Stätte inklusiver Kultur gelten können. Der Schlüssel liegt dabei in der Bereitschaft von professionell Helfenden, sich auf die Nutzenden und ihre besondere Lebenssituation einzulassen.

Beschreibung

Prof. Dr. Henning Daßler ist Diplom-Pädagoge und lehrt an der Hochschule Fulda Gemeindepsychiatrie, Rehabilitation und Beratung. Er ist Studiengangsleiter für den M.A. Soziale Arbeit Gemeindepsychiatrie.
Prof. Dr. Petra Gromann ist Diplom-Soziologin und Professorin für Rehabilitation an der Hochschule Fulda. Sie ist Studiengangsleiterin für den B.A. Soziale Arbeit online/BASA-dual.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Die Autoren
  • Titel
  • Impressum
  • Inhalt
  • Inklusive Beziehungen gestalten (Henning Daßler und Petra Gromann)
  • Partnersuche von Menschen mit schwerer psychischer Erkrankung (Andrea Haigis und Sabine Munz-Wulfrath)
  • Besonderheiten des Partnermarktes
  • Soziale Netzwerke
  • Stigmatisierung
  • Rolle der Wohnform
  • Beziehung zu Mitarbeitenden
  • Diskussion
  • Literatur
  • Potenziale und Spannungsfelder professioneller Beziehungen in der Gemeindepsychiatrie (Regina Abeld)
  • Ausgangslage der Studie
  • Ausgewählte Ergebnisse im Überblick
  • Literatur
  • Von »Wir und sie« zu »Wir als Team« – Beziehungsentwicklung in der EX-IN-Genesungsbegleitung (Susanne Bauer)
  • »Wir und sie« – Aspekte von Zugehörigkeit und Distanzierung
  • »Wir und wir« – Aspekte von Kollegialität
  • »Wir als Team« – Aspekte von Erweiterung und Integration
  • Fazit
  • Literatur
  • Das Fußballstadion als Stätte inklusiver Beziehungskultur? (Kerstin Steinfurth)
  • Der Anspruch auf Inklusion und gesellschaftliche Teilhabe im Breitensport
  • Stand der Forschung und Forschungsmethode
  • Erste Erkenntnisse
  • Erste Erkenntnisse aus den Interviews und teilnehmenden Beobachtungen
  • Ausblick
  • Literatur

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel