Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Qualitative Forschung in der Sozialpsychiatrie

Eine Einführung in Methodik und Praxis

Diese Publikation zitieren

Silvia Krumm(Hg.), Reinhold Kilian(Hg.), Heiko Löwenstein(Hg.), Qualitative Forschung in der Sozialpsychiatrie (2019), Psychiatrie Verlag, Köln, ISBN: 9783884149720

Getrackt seit 05/2018

489
Downloads

Beschreibung / Abstract

Sinnverlust und Sinnrekonstruktion
Wie organisieren Menschen mit psychischen Erkrankungen unter den jeweiligen Rahmenbedingungen ihr Leben sinnhaft, und welche Wechselbeziehung besteht zwischen diesem Prozess und der psychosozialen Versorgung? Durch die qualitative Forschung wird die zentrale Bedeutung sozialer Faktoren für das Verständnis und die Behandlung psychischer Erkrankungen sichtbar.
Das Herausgeberteam versammelt vorbildhafte Beispiele qualitativer sozialpsychiatrischer Forschung. Diese werden methodischen Ansätzen zugeordnet, deren Merkmale und Leistungen, aber auch blinde Flecken zuvor einführend dargestellt werden. So entsteht eine Übersicht, die Lehrenden der Sozialen Arbeit, der Psychiatrie und der Psychologie die Vermittlung von Forschungswissen erlaubt und Studierenden und Qualitätsbeauftragten den Zugang zur Forschung erleichtert – auch für eigene Forschungsvorhaben.

Beschreibung

Dr. phil. Silvia Krumm ist Soziologin mit Krankenpflegeausbildung in der Psychiatrie und forscht seit 2003 an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II der Universität Ulm zu sozialpsychiatrischen Themen.
Prof. Dr. Reinhold Kilian ist Diplom-Soziologe und Professor für Gesundheitsökonomie, Medizinsoziologie, Versorgungsforschung und Gesundheitsökonomie an der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie II der Universität Ulm.
Prof. Heiko Löwenstein ist Professor für Theorien, Konzepte und Methoden der Sozialen Arbeit mit Schwerpunkt Inklusion an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen, Standort Köln.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Die Autoren
  • Titel
  • Impressum
  • Inhalt
  • Einführung: Sinn-Verlust und Sinn-Rekonstruktion. Grundzüge, Methoden und Perspektiven qualitativer Forschung in der Sozialpsychiatrie
  • Sozialpsychiatrie und qualitative Forschung: Grundlagen und Verknüpfungen
  • Tiefen und Untiefen der Sinnrekonstruktion: Inhaltsanalyse und Hermeneutik
  • Die Bedeutung des Gewordenseins: Biografische Ansätze in dersozialpsychiatrischen Forschung
  • Lebenswelten erkunden: Ethnografie und teilnehmende Beobachtung
  • Sozialpsychiatrie und symbolische Ordnung: Diskursanalyse
  • Erfolg und Misserfolg psychiatrischer Versorgung aus der Nutzerperspektive: Qualitative Bedarfsanalyse und Evaluation
  • Von der Fremd- zur Selbstbeschreibung psychiatrischer Versorgung: Partizipative Forschungsansätze
  • Sozialpsychiatrie und qualitative Forschung: Grundlagen und Verknüpfungen
  • Die drei Bedeutungskomponenten der Sozialpsychiatrie (Silvia Krumm)
  • Charakteristika qualitativer Forschung (Silvia Krumm)
  • Der blinde Fleck der empirischen Analyse sozialer Phänomene. Möglichkeiten und Grenzen von Mixed-method-Designs in der sozialpsychiatrischen Forschung (Reinhold Kilian)
  • Ethische Aspekte in der qualitativen sozialpsychiatrischen Forschung (Silvia Krumm)
  • Tiefen und Untiefen der Sinnrekonstruktion: Inhaltsanalyse und Hermeneutik
  • Rekonstruktive Forschung und methodisch kontrolliertes Fremdverstehen (Heiko Löwenstein)
  • Inhaltsanalytische Ansätze. Grundlagen und Anwendung für die sozialpsychiatrische Forschung und Praxis (Tobias Staiger, Silvia Krumm)
  • Die Bedeutung des Gewordenseins: Biografische Ansätze in der sozialpsychiatrischen Forschung
  • »Das Fremd werden dereigenen Biographie«. Eine persönliche Bilanz nach drei Jahrzehnten (Gerhard Riemann)
  • Biografische Verläufe psychisch kranker Menschen nach beruflicher Rehabilitation. Zur qualitativen Analyse von Fallkonstellationen (Ernst von Kardorff, Alexander Meschnig, Sebastian Klaus)
  • Forschung zur strukturellen Kopplung psychischer und sozialer Dynamiken bei Re-Integrationsprozessen psychisch Kranker (Peter Sommerfeld)
  • Soziale Phänomene in ihrem Gewordensein verstehen und erklären. Eine biografietheoretische Analyse der Lebenssituation von komplex traumatisierten Psychiatriepatientinnen (Ute Zillig)
  • Lebenswelten erkunden: Ethnografie und teilnehmende Beobachtung
  • Teilnehmende Beobachtung im Kontext qualitativer sozialpsychiatrischer Forschung (Christine Schmid, Sebastian von Peter)
  • Iterative Go-alongs. Eine ethnografische Methode zur Erforschung des Zusammenspiels von psychischen Beeinträchtigungen und städtischer Umwelt (Patrick Bieler, Martina Klausner)
  • Sozialpsychiatrie und symbolische Ordnung: Diskursanalyse
  • Diskurs- und Dispositivanalyse in der sozialpsychiatrischen Forschung (Werner Schneider, Moritz Hillebrecht)
  • Die Depression aus der Perspektive der Massenmedien und der Betroffenen. Eine Diskursanalyse und die intermediale Abhängigkeit zweier Diskursebenen (Nadja-Raphaela Baer, Claudia Luck-Sikorski, Georg Schomerus)
  • Erfolg und Misserfolg psychiatrischer Versorgung aus der Nutzerperspektive: Qualitative Bedarfsanalyse und Evaluation
  • Qualitative Ansätze zur Analyse von Recoverythemen in der psychiatrischen Versorgung (Michaela Amering, Stefanie Süssenbacher)
  • Was Angehörige bei Depression brauchen. Eine Fokusgruppenuntersuchung zum Informationsbedarf (Fabian Frank, Eva-Maria Bitzer)
  • »Ich kann nicht irgendwie noch mal so wie früher abstürzen, weil ich hier hingehe«. Hilfebedarf nach traumatischen Erfahrungen adäquat beantworten – ein Evaluationsprojekt der Opferhilfe Potsdam (Silke Birgitta Gahleitner, Christina Frank, Rosmar
  • Der Einsatz von Forschungstagebüchern am Beispiel der Evaluation eines Modellprojekts (Sebastian von Peter, Julian Schwarz)
  • Von der Fremd- zur Selbstbeschreibung psychiatrischer Versorgung: Partizipative Forschungsansätze
  • Partizipativ forschen in der Forschungswerkstatt (Christel Achberger)
  • Qualitative Forschung und Partizipation. Von der Evaluation der Peer-Arbeit zur Peer-Forschung (Gwen Schulz, Candelaria Mahlke, Elena Demke, Kolja Heumann, Thomas Bock)

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel