Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Leben in der Mitte der Gesellschaft (H25)

Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz

Diese Publikation zitieren

Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.(Hg.), Leben in der Mitte der Gesellschaft (H25) (2019), Lambertus Verlag, Freiburg, ISBN: 9783784131665

Getrackt seit 05/2018

2
Downloads

Beschreibung

Noch keine Beschreibung vorhanden.

Beschreibung

Prof. Dr. Peter Buttner lehrt Sozialmedizin und Ethik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München.

Prof. Dr. phil. habil. Silke Birgitta Gahleitner, lehrt Klinische Psychologie und Sozialarbeit im Arbeitsbereich Psychosoziale Diagnostik und Intervention an der Alice Salomon Hochschule Berlin.

Prof. Dr. phil. Ursula Hochuli Freund lehrt am Institut für Professionsforschung und -entwicklung der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW (Hochschule für Soziale Arbeit).

Prof. Dr. Dieter Röh lehrt Sozialarbeitswissenschaft am Department Soziale Arbeit der Hochschule für Angewandte Wissenschaft Hamburg.

Beschreibung / Abstract

Noch keine Beschreibung vorhanden.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Grußwort
  • Vorwort
  • I. Ein philosophischer Blick auf den Umgang mit ­Demenz: Ressource statt Defizit?
  • Celina von Bezold und Bianca Broda
  • II. Städtische Allianzen
  • Gabriele Lang
  • Susanne Pohlmann
  • Monika Meyer-Klette
  • Günter Niermann
  • III. Ländliche Allianzen
  • Martina Alband
  • Heribert Kleene
  • Swen Staack
  • Andreas Wedeking
  • IV. Lokale Allianzen mit ­Fokus auf Migration
  • Katja Lindner
  • Mechthild Niemann-Mirmehdi
  • Anna Hindemith
  • V. Lokale Allianzen mit ­Fokus auf Kultur
  • Sybille Kastner
  • Christoph Gimmler
  • Verzeichnis der Autorinnen und Autoren

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel