Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Handbuch Jugend

Psychologische Sichtweisen auf Veränderungen in der Adoleszenz

Diese Publikation zitieren

Peter F. Titzmann(Hg.), Burkhard Gniewosz(Hg.), Handbuch Jugend (2018), W. Kohlhammer Verlag, 70565 Stuttgart, ISBN: 9783170298606

Getrackt seit 05/2018

6884
Downloads
198
Quotes

Beschreibung

Prof. Dr. Burkhard Gniewosz arbeitet als Professor mit den Schwerpunkten Jugend- und Bildungsforschung an der Universität Salzburg.
Prof. Dr. Peter F. Titzmann arbeitet als Professor an der Leibniz Universität Hannover zu Themen des Jugendalters, insbesondere im Zusammenhang mit Fragen der Migration und Akkulturation.

Beschreibung / Abstract

Jugendliche sind mit diversen biologischen, psychologischen und sozialen Veränderungen konfrontiert - in einer Lebensphase, in der maßgeblich die Weichen für den weiteren Lebensweg gestellt werden.
Dieses Buch stellt den aktuellen Forschungsstand zum Jugendalter in verständlicher Weise vor und beleuchtet die Entwicklungen, die in diesem prägenden Lebensabschnitt stattfinden. Dabei gliedert sich das Werk in fünf große Themenbereiche, die einen umfassenden Überblick zu wichtigen wissenschaftlich diskutierten Aspekten liefern. Zu Beginn wird ein Blick auf die biologischen Grundlagen geworfen. Danach geht es um den Einfluss sozialer Umwelten (Familie, Freunde und Schule) sowie der Medien. Der dritte Teil beschäftigt sich mit wichtigen Zielen der Jugendentwicklung: dem Herausarbeiten einer Identität, der Entwicklung von Moralvorstellungen und dem Erlernen grundlegender Kompetenzen (Berufswahl). Die letzten beiden Abschnitte behandeln gesellschaftliche Themen wie Migration oder politische Sozialisation und wichtige Entwicklungsprobleme (u. a. Essstörungen, ADHS, Substanzmissbrauch) sowie Präventionsmöglichkeiten und Interventionsansätze.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhalt
  • Danksagung
  • Einleitung
  • Teil I Biologische Prozesse im Jugendalter
  • 1 Genetische Einflüsse und Wirkweisen
  • 2 Neuronale Prozesse in der Adoleszenz
  • 3 Hormonale Prozesse – Normative Entwicklung und Zusammenhang mit Erleben und Verhalten im Jugendalter
  • Teil II Soziale Umwelten
  • 4 Die Bedeutung der Familie im Jugendalter
  • 5 Das Jugendalter – Herausforderungen für die Schule
  • 6 Freundschaften und romantische Beziehungen
  • 7 Jugend und Freizeit
  • 8 Jugend und Medien
  • Teil III Themen der Jugendentwicklung
  • 9 Kognitive Entwicklung im Jugendalter
  • 10 Emotionen und Emotionsregulation im Jugendalter
  • 11 Lern- und Leistungsmotivation im Jugendalter
  • 12 Soziale Kompetenzen im Jugendalter
  • 13 Entwicklung von Selbst und Identität: Die besondere Bedeutung des Jugendalters
  • 14 Moralische Entwicklung
  • 15 Positive Jugendentwicklung: Perspektiven und Herausforderungen
  • 16 Gesundheitsverhalten
  • 17 Berufliche Entwicklung im Jugendalter
  • Teil IV Jugend und Gesellschaft
  • 18 Jugend und sozialer Wandel in fortgeschrittenen Industriegesellschaften der westlichen Welt
  • 19 Jugendliche mit Migrationshintergrund
  • 20 Politische Sozialisation
  • Teil V Entwicklungspsychopathologie
  • 21 Internalisierende Störungen
  • 22 Essstörungen und Adipositas
  • 23 Lernstörungen
  • 24 ADHS im Jugendalter
  • 25 Dissoziales Verhalten
  • 26 Konsum und Missbrauch psychotroper Substanzen
  • 27 Resilienz
  • 28 Prävention und Entwicklungsförderung im Jugendalter
  • Stichwortverzeichnis

Ähnliche Titel