Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Vom Urchristentum in die Gegenwart

Albert Gasser und Nikolaus Kuster

Diese Publikation zitieren

Albert Gasser, Nikolaus Kuster, theologiekurse.ch(Hg.), Vom Urchristentum in die Gegenwart (2017), Theologischer Verlag Zürich, Zürich, ISBN: 9783290201562

Getrackt seit 05/2018

8
Downloads

Beschreibung / Abstract

Am Anfang steht ein jüdischer Zimmermann, der als Wanderprediger durch Galiläa zieht. 2000 Jahre später bilden seine Anhänger die grösste Religionsgemeinschaft der Welt.
Was kennzeichnet das Entstehen des Christentums und seinen Gang durch zwei Jahrtausende? Welche Meilensteine markieren die Ausbreitung des Glaubens an Jesus Christus und die Aufspaltung seiner Bewegung in viele Kirchen? Wie haben sich Leben und Lehre der Kirchen entwickelt? Welche Krisen galt es zu meistern, und welche Reformen haben die Kirche neu in Form gebracht? Welche Persönlichkeiten inspirieren über die Zeiten hinweg bis in die Gegenwart?
Wer nichts aus der Geschichte lernt, wird Fehler wiederholen. Wer Geschichte wertschätzt, findet in ihr auch eine Vielzahl gelungener Lebensmodelle und reiche Spiritualität.

Beschreibung

Die Autoren
Albert Gasser, Dr. theol., Jahrgang 1938, ist emeritierter Professor für Kirchengeschichte an der Theologischen Hochschule Chur.
Niklaus Kuster, OFMCap., Dr. theol., Jahrgang 1962, ist Lehrbeauftragter für Kirchengeschichte und Spiritualität an der Universität Luzern und den Ordenshochschulen in Madrid und Münster.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Haupttitel
  • Impressum
  • Geleitwort zur Reihe
  • Vorwort
  • Inhalt
  • Einleitung
  • 1 Frühe Kirche
  • 1.1 Urgemeinde und judenchristliche Mission
  • 1.2 Aufbau christlicher Diasporagemeinden (1. Jahrhundert)
  • 1.3 Die frühkatholische Kirche (2. Jahrhundert)
  • 1.4 Die Kirche im Bann der Christenverfolgungen (3. Jahrhundert)
  • 1.5 Konstantinische Wende (4. Jahrhundert)
  • 1.6 Konzilsgeschichte der frühen Kirche (4.-5. Jahrhundert)
  • 1.7 Kirchenväter
  • 1.8 Augustinus (354-430)
  • 1.9 Ursprünge und Entfaltung des Mönchtums
  • 2 Mittelalterliche Kirche
  • 2.1 Völkerwanderung (4.-6. Jahrhundert)
  • 2.2 Aufbau germanischer Kirchen (6.-7. Jahrhundert)
  • 2.3 Von den Karolingern zur Ottonischen Reichskirche (8.-10. Jahrhundert)
  • 2.4 Gregorianische Reform (11. Jahrhundert)
  • 2.5 Die Zeit der grossen Kreuzzüge (12. Jahrhundert)
  • 2.6 Kathedralen und Bettelorden (13. Jahrhundert)
  • 2.7 Päpste und Kirchen in der Krise (14. Jahrhundert)
  • 2.8 Reformstau im "Herbst des Mittelalters" (15. Jahrhundert)
  • 2.9 Die abendländische Kirche am Vorabend der Reformation
  • 3 Neuzeit
  • 3.1 Reformation (erste Hälfte 16. Jahrhundert)
  • 3.2 Katholische Reform (zweite Hälfte 16. Jahrhundert)
  • 3.3 Glaubenskriege und Weltmission (17. Jahrhundert)
  • 3.4 Vom Barock zur Aufklärung (18. Jahrhundert)
  • 3.5 Von der Revolution zur Restauration (erste Hälfte 19. Jahrhundert)
  • 3.6 Liberalismus - Ultramontanismus - Sozialismus (2. Hälfte 19. Jahrhundert)
  • 3.7 Vom Ersten zum Zweiten Weltkrieg (1. Hälfte 20. Jahrhundert)
  • 3.8 Kirchen im Zeichen der Moderne (2. Hälfte 20. Jahrhundert)
  • 3.9 Christsein in einer multireligiösen Welt (21. Jahrhundert)
  • Nachwort
  • Literaturverzeichnis
  • Abbildungsverzeichnis
  • Abkürzungen
  • Ausführliches Inhaltsverzeichnis

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor