Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Kirche als Passion

Festschrift für Matthias Zeindler zum 60. Geburtstag

Diese Publikation zitieren

Magdalene L. Frettlöh(Hg.), Frank Mathwig(Hg.), Kirche als Passion (2018), Theologischer Verlag Zürich, Zürich, ISBN: 9783290182298

Getrackt seit 05/2018

1
Downloads

Beschreibung / Abstract

Die Kirche gut leiden können und darum nicht selten an ihr leiden müssen, immer wieder an die Theologiebedürftigkeit der Kirche und an die Kirchenbedürftigkeit der Theologie erinnern – dies macht die Leidenschaft des Theologen Matthias Zeindler aus. Zu seinem 60. Geburtstag ehren ihn Kollegen und Kolleginnen, Schülerinnen und Schüler mit dieser Festschrift. Die Textgaben sind dem Grund, dem Auftrag, der Praxis, den Kontexten und dem Unterwegssein der Kirche gewidmet. Sie thematisieren ebenso das biblische Fundament wie den prophetischen Auftrag der Kirche, Pfarrleitbild-Diskurse wie die Ökonomisierung der Kirche, Personalentwicklung wie Säkularisierung, Freudengesänge wie Kreuzwege … Die Beiträge rücken Matthias Zeindlers Leidenschaft für Kirche und Theologie in den Horizont der hoffnungsvollen Vorfreude auf das Reich Gottes, in dem die Kirche ihren Dienst getan und sich selbst überflüssig gemacht haben wird.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Haupttitel
  • Impressum
  • Vorwort zur Reihe
  • Inhalt
  • Magdalene L. Frettlöh, Frank Mathwig: Vorwort
  • Matthias Krieg: «Ich sah dein Antlitz schimmern da in dieser Düsternis». Zwanzig literarische Kirchenerlebnisse
  • I Grund
  • Patrick Brand: Leidenschaftlich bezeugen. Die Bedeutung von Karl Barths Lichterlehre für die volkskirchliche Praxis
  • Martin Hailer: Was ist Sakramentalität? Eine ökumenische Spurensuche in Sachen Ekklesiologie
  • Hans-Martin Rieger: Starke Kirche – Kirche des Kreuzes
  • Martin Sallmann: Zwischen Duldung und Verfolgung. Unduldsamkeit der reformierten Kirche und der Täufer im Stadtstaat Bern
  • Michael Weinrich: Kirche zwischen Kontextualität und Katholizität. Protestantische Anregungen zur ökumenischen Bedeutung des Reformatorischen
  • II Auftrag
  • Margit Ernst-Habib: Gott und die Freude. Grundlinien einer kirchlichen Theologie der Freude
  • Reinhard Hütter: The Apostle Paul on Faith and Hope. As Read Through the Lens of Pope Emeritus Benedict XVI’s Encyclical Letter «Spe Salvi»
  • Matthias Käser-Braun: Christus im Kosmos – die Kirche in der Welt. Exegetisch- und systematisch-theologische Notizen zu einer vermeintlichen Alternative
  • Moisés Mayordomo: Ekklesiologische Impulse aus dem Jakobusbrief. Ein Versuch
  • Andreas Zingg: Kirche als Halacha des Hoffens? Friedrich-Wilhelm Marquardts leidenschaftliches Plädoyer für das Unterwegssein der Kirche an der Seite Israels
  • III Praxis
  • Magdalene L Frettlöh: Das Leben der Gemeinde im Licht des anbrechenden Tages. Predigt zu Röm 13,11–14
  • Andreas Heieck: «… wie man dich heilig-nüchtern preist» (RG 558,3). Eine kleine hymnologische Studienreise durch einen ambrosianischen Gesang und zwei evangelische Übertragungen ins Deutsche
  • David Plüss: Streit ums Pfarramt. Pfarrleitbilder im Vergleich
  • Ingrid und Wolfgang Schoberth: Kann Kirche Kunst? Anmerkungen zum ästhetischen Pathos der Kirche
  • IV Kontexte
  • Matthias Felder: Sportlich zum Heil Plädoyer für ein Miteinander von Kirche und Sport
  • Marco Hofheinz: Das Schwert – eine Gottesordnung? Die «passionierte» reformatorische Kontroverse zwischen Huldrych Zwingli, Johannes Calvin und den Täufern zur Gewaltfrage
  • Simon Hofstetter: Kirchliche Leistungserhebungen als Schritt in Richtung einer Ökonomisierung des Helfens
  • Stephan Jütte: Leidenschaftliches Miteinander – soziale Medien und Kirchenorganisation
  • Wolfgang Lienemann: Die Ökonomisierung der Kirche aus kirchensoziologischer und systematisch-theologischer Sicht
  • V Unterwegs
  • Lucien Boder: Aujourd’hui, risquer Dieu
  • Stephan Hagenow: Theologische Grundlagen einer Personalentwicklung für Geistliche
  • Frank Mathwig: Die Kirche im Dorf. Zur Säkularisierungsdiskussion in der Kirche
  • Andreas Zeller: Matthias Zeindler und der Bereich Theologie. Ein Doppelporträt
  • Publikationen Matthias Zeindler
  • Autorinnen und Autoren
  • Bibelstellenregister
  • Personenregister

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel