Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Transkulturelle Altenpflege

Vielfalt – Grenzen – Synthese

Ulrike Lenthe

Diese Publikation zitieren

Ulrike Lenthe, Transkulturelle Altenpflege (2018), facultas.wuv - Maudrich, 1050 Wien, ISBN: 9783990308363

Getrackt seit 05/2018

63
Downloads

Beschreibung / Abstract

Die steigende Anzahl pflegebedürftiger älterer Menschen aus anderen Kulturkreisen stellt neue Anforderungen an die professionelle Altenpflege. Die existenziellen Bedürfnisse der Menschen sind zwar in allen Kulturen annähernd gleich, unterscheiden sich jedoch in ihrer kulturellen und religiösen Akzentuierung. Diese kulturelle Vielfalt bedeutet für die transkulturelle Altenpflege eine konsequente Orientierung an dem zu pflegenden alten Menschen, seinen Bedürfnissen und seiner Biografie. Dabei steht nicht das Trennende im Zentrum, sondern das allen Kulturen grenzüberschreitend Gemeinsame und Verbindende.
Ein Buch für alle Personen, die im Pflegealltag mit älteren, fremdsprachigen KlientInnen in Kontakt kommen.

Beschreibung

Ulrike Lenthe, MAS, DGKP
akad. gepr. Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege, akad. gepr. Krankenhausmanagerin, Absolventin des European Health Leadership Programme am King’s Fund Management College, London. Auslandspraktika in Dänemark, England, Italien, im Nahen Osten, Südafrika und Ostasien. Pflegedirektorin des Alten- und Pflegeheimes Marienheimbetriebsges. mbH, Bruck/Leitha. Seminare und Vortragstätigkeit in der Fort- und Weiterbildung für Pflegepersonen in den Bereichen transkultu-relle Pflege und Pflege dementierender Klienten.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Ulrike Lenthe Transkulturelle Altenpflege
  • Impressum
  • Über dieses Buch
  • Inhaltsverzeichnis
  • Transkulturelle Altenpflege – das Gebot der Stunde
  • 1.1 Kulturelle Vielfalt in der Altenpflege
  • 1.2 Lebensweltorientierung in der Altenpflege
  • 1.3 Das Konzept der Transkulturalität
  • 1.4 Transkulturelle Kompetenz in der Altenpflege
  • 2 Konturen von älteren Menschen mit Migrationshintergrund
  • 2.1 Politische Hintergründe zur Flüchtlingsmigration
  • 2.2 Arbeitsmigration durch Anwerbung ausländischer Arbeitskräfte
  • 2.3 Ethnische, sprachliche und religiöse Hintergründe
  • 2.4 Aspekte der soziokulturellen Integration
  • 3 Religiöse Identitäten in der transkulturellen Altenpflege
  • 3.1 Christentum
  • 3.2 Islam
  • 3.3 Judentum
  • 4 Das Erstgespräch als vertrauensbildende Maßnahme
  • 4.1 Rituale der Wertschätzung
  • 4.2 Small Talk – eine positive Atmosphäre schaffen
  • 4.3 Pflegerelevante Informationen erfragen
  • 4.4 Die Pflege vereinbaren
  • 5 Biografiearbeit – der Schlüssel zum gegenseitigen Verstehen
  • 5.1 Die Biografie – mehr als ein Lebenslauf
  • 5.2 Die Lebensgeschichte als Hintergrund für die Pflege
  • 5.3 Lebensgeschichtliche Erfahrungen älterer Menschen mit Migrationshintergrund
  • 5.4 Biografiearbeit – Achtsamkeit und Empathie als Grundvoraussetzungen
  • 6 Soziale Beziehungen erhalten und neue gestalten
  • 6.1 Angehörige als zentrale Bezugspersonen
  • 6.2 Ethnische und religiöse Netzwerke erhalten
  • 6.3 Feste gemeinsam feiern
  • 6.4 Die soziale Integration fördern
  • 7 Anforderungen an die Pflege bei Klienten mit Migrationshintergrund
  • 7.1 Die Verständigung sicherstellen
  • 7.2 Den Glauben als Bestandteil des Alltagsleben können
  • 7.3 Ernährungsgewohnheiten und religiöse Vorschriften beachten
  • 7.4 Besonderheiten der Körperpflege und der Bekleidung berücksichtigen
  • 8 Schmerzbewältigung austranskultureller Sicht
  • 8.1 Der Schmerz als Phänomen des Alters
  • 8.2 Die willentliche Schmerzbewältigung
  • 8.3 Die familiäre Schmerzbewältigung
  • 8.4 Die religiöse Schmerzbewältigung
  • 9 Die Demenz in der eigenen Kultur leben können
  • 9.1 Demenz – eine Betrachtungsweise
  • 9.2 Kulturspezifische Konzepte von Demenz
  • 9.3 Pflegerelevante Aspekte bei Migranten mit Demenz
  • 10 Religiöse Begleitung am Lebensende
  • 10.1 Christentum: Auferstehung und ewiges Leben im Reiche Gottes
  • 10.2 Islam: Der Tod als Brücke in den Paradiesgarten
  • 10.3 Judentum: Der Tod gehört zum Leben wie die Nacht zum Tag
  • 10.4 Sterbehilfe aus religiöser und rechtliche
  • Literaturverzeichnis

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor