Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Crashkurs Public Relations

In 9 Schritten zum Kommunikationsprofi

Marion Steinbach

Diese Publikation zitieren

Marion Steinbach, Crashkurs Public Relations (2019), Herbert von Halem, Köln, ISBN: 9783744519571

Getrackt seit 05/2018

16
Downloads

Beschreibung / Abstract

Professionell mit Journalisten, Bloggern und Stakeholdern kommunizieren, Content generieren und nutzen, Kampagnen und Events konzipieren und umSetzen, überzeugende Online- und Offline-Texte für die unterschiedlichen Kommunikationskanäle schreiben – die Aufgaben der Kommunikatoren sind vielfältig und entwickeln sich kontinuierlich weiter. Das stellt selbst erfahrene PR-Mitarbeiter vor immer neue Herausforderungen, wenn sie Schritt halten wollen mit den neuesten Möglichkeiten und Formen der Kommunikation. Hinzu kommen die gestiegenen Ansprüche der Bezugsgruppen, vor deren Augen sich die Arbeit der Kommunikatoren vollzieht. Das bedeutet: Der kleinste Fehler wird registriert, kommentiert und hat schlimmstenfalls Konsequenzen. Ein ›learning by doing‹ wird für (Quer-)Einsteiger immer schwieriger. Damit die PR-Mitarbeiter die zunehmend breiter werdende Palette an PR-Instrumenten und -Maßnahmen beherrschen, sind in diesem Praxisband die aktuell relevanten Basics der PR zusammengefasst. Praxisnah und anschaulich liefert der Band direkte Hilfen für die tägliche Arbeit und vermittelt Einsteigern und Fortgeschrittenen die Grundlagen der PR. Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Checklisten, Beispiele und Leitfäden bieten direkte Orientierung und ermöglichen die einfache UmSetzung in die Praxis. Der Band eignet sich als Lektüre, um sich in die Praxis der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einzulesen oder als schnelles Nachschlagewerk bei der täglichen Arbeit.

Beschreibung

Dr. Marion Steinbach, Inhaberin der PR-Agentur SteinbachPR, hat als PR-Verantwortliche die Pressestellen von Unternehmen, Organisationen und Verbänden geleitet und betreut als freie PR-Beraterin die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von kleinen und mittelständischen Unternehmen. Als Chefredakteurin der PRPraxis, eines zweiwöchentlich erscheinenden Informationsdienstes für PR-Profis, gibt sie ihre langjährige Erfahrung praxisnah und umSetzbar weiter. Außerdem bietet sie PR-Seminare und Workshops zu Themen rund um die Unternehmenskommunikation an.

Inhaltsverzeichnis

  • Titel
  • Inhalt
  • Einleitung
  • Das PR-Konzept
  • A1 Step 1: Analyse
  • A2 Step 2: Strategie
  • A3 Step 3: Maßnahmen
  • A4 Step 4: Erfolgskontrolle
  • A5 Mit Plan Ziele erreichen
  • Die Unternehmens­identität
  • B1 Corporate Design
  • B2 PR-Fotos
  • Zusammenarbeit mit Journalisten
  • C1 Die Aufgaben von Journalisten
  • C2 Die Arbeits­abläufe
  • C3 Die Presse­meldung
  • C4 Der Presse­verteiler
  • C5 Umgang mit kritischen Journalisten
  • C6 Reaktionen bei schlechter Presse
  • C7 Blogger Relations
  • Print-Medien
  • D1 Flyer und Folder
  • D2 Booklets und Broschüren
  • D3 Advertorials
  • D4 Kunden- und Mitgliederzeitschriften
  • D5 Mailings
  • D6 Geschäfts­berichte
  • D7 Corporate Books
  • Online-PR
  • E1 Die Website
  • E2 Online-Texte
  • E3 Newsletter
  • E4 Presseportale
  • Social Media
  • F1 Chancen, Risiken, Regeln
  • F2 Corporate Blog
  • F3 Xing – das Business-Netzwerk
  • F4 Twitter
  • F5 Facebook
  • F6 Instagram
  • F7 Pinterest
  • F8 YouTube
  • Interne Kommunikation
  • G1 Voraus­setzungen
  • G2 Kanäle
  • Krisen-PR
  • H1 Instrumente des Krisen­managements
  • H2 Instrumente der Krisen-PR
  • H3 Dramaturgie der Krisen­kommunikation
  • H4 14 Dos & Don’ts
  • H5 Krisenpotenzial nutzen
  • Events – gar nicht old fashioned
  • I1 Organisation
  • I2 Event­kommunikation
  • I3 Presseevents
  • Anhang
  • X1 Register
  • X2 Abbildungsverzeichnis
  • X3 Literatur­verzeichnis
  • Impressum

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor