Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Religiöse Erziehung an Waldorfschulen im Kontext aktueller religionspädagogischer Diskussionsfelder

Carlo Willmann

Diese Publikation zitieren

Carlo Willmann, Religiöse Erziehung an Waldorfschulen im Kontext aktueller religionspädagogischer Diskussionsfelder (24.02.2020), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 2191-8325, 2019S.1

Getrackt seit 05/2018

27
Downloads

Beschreibung / Abstract

Das auf Ganzheitlichkeit ausgerichtete Bildungskonzept der Waldorfschulen sucht auch die religiöse Dimension des Menschen zu berücksichtigen. Es beinhaltet daher den Entwurf einer allgemein-religiösen Erziehung, die diese Dimension unabhängig von spezifischer Religion und Konfession allen am Bildungsprozess Beteiligten positiv erschließen soll. Damit stellen sich Fragen nach dem Stellenwert religiöser Grundbildung, ihrer Einbindung in den gesamtschulischen Kontext und ihrer Vermittlung in einer auch religiös pluralisierten Gesellschaft. Die Virulenz dieser Themen zeigt sich auch in aktuellen Diskursen innerhalb der konfessionellen Religionspädagogik, vor deren Hintergrund die waldorfpädagogischen Ansätze religiöser Erziehung herausgearbeitet werden.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor