Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Sexuelle Bildung im institutionellen Kontext – notwendig oder überflüssig?

Beate Martin

Diese Publikation zitieren

Beate Martin, Sexuelle Bildung im institutionellen Kontext – notwendig oder überflüssig? (13.06.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1438-5295, 2019 #1, S.7

Getrackt seit 05/2018

76
Downloads

Beschreibung / Abstract

Die Notwendigkeit von sexueller Bildung wird im gesellschaftlichen Diskurs unterschiedlich bewertet. Dabei geht es vor allem um die Orte an denen sie stattfindet sowie um die Inhalte. Im schulischen Kontext stehen das Alter und die zu behandelnden Themen im Fokus, während es in der Behindertenhilfe bei Erwachsenen eher um Fremd- versus Selbstbestimmung, die Umsetzung der sexuellen und reproduktiven Rechte sowie um die Bedarfsermittlung geht. Ich möchte in meinem Beitrag vornehmlich die Möglichkeiten und Chancen von sexuellen Bildungsangeboten in der Schule beleuchten. Dabei lege ich einen Schwerpunkt auf die Herausforderungen und die notwendigen Professionalisierungsmaßen.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor