Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Medizinische Trainingstherapie bei chronischen Schmerzen

Für den Alltag trainieren durch Training im Alltag

Christoph Fox und Carsten Schmid

Cite this publication as

Christoph Fox, Carsten Schmid, Medizinische Trainingstherapie bei chronischen Schmerzen (2013), Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Berlin, ISBN: 9783954661688

Tracked since 05/2018

1
Downloads

Beschreibung

Die Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen ist anspruchsvoll - für die Therapeuten genauso wie für die Patienten selbst. Nicht zuletzt aufgrund von negativen Erfahrungen in der Vergangenheit entstehen oft Missverständnisse, Ängste und gar Hemmnisse in der Therapie, die frühzeitig erkannt, angesprochen und grundlegend geklärt werden müssen.

Dieses Buch bietet den Patienten einen gezielten Zugang zur medizinischen Trainingstherapie bei chronischen Schmerzen und eine Hilfestellung, die ihnen näher bringt, warum das Training selbst zwar einfach, aber der Weg bis zum regelmäßigen Üben so schwer ist.

Das Buch erklärt, warum Patienten mit chronischen Schmerzen keine Bedenken bei gezielten Bewegungen haben müssen. Es bietet geeignete Einstiege zum Training aller grundmotorischen Fähigkeiten und nützliche Hinweise zu einer gezielten Fortführung der erlernten Übungen.

Zudem wird verständlich erklärt, warum es Situationen gibt, bei denen ein alleiniges körperliches Training nicht mehr ausreicht und wann die medizinische Trainingstherapie in ein multimodales Konzept eingebunden werden sollte, das für viele Patienten eine der besten Möglichkeiten ist, dauerhaft etwas gegen chronische Schmerzen zu unternehmen.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Die Praxisreihe Algesiologikum
  • Titel
  • Die Autoren
  • Der Herausgeber der Praxisreihe Algesiologikum
  • Danksagung
  • Vorwort
  • Inhalt
  • 1 Der komplizierte Beginn … Die Vorbereitung für ein gezieltes Training
  • 1.1 Wenn der Schmerz chronisch wird ...
  • 1.2 Wie war das noch mit der besten Übung gegen den chronischen Schmerz?
  • 1.3 Der Umgang mit der Angst
  • 1.4 Der Umgang mit dem Problem als Durchhalter
  • 1.5 Das eigene Management
  • 2 Die grundmotorischen Fähigkeiten. Die Durchführung eines gezielten Trainings
  • 2.1 Die Koordination
  • 2.2 Die Kraft
  • 2.3 Die Beweglichkeit
  • 2.4 Die Ausdauer
  • 2.5 Die Schnelligkeit: wissenschaftliche Grundlagen/methodische Grundsätze
  • 2.6 Intelligentes Training
  • 3 Patientenbeispiele
  • 3.1 Chronischer HWS- und Schulterschmerz
  • 3.2 Chronischer LWS-Schmerz mit segmentaler Instabilität
  • 3.3 Chronischer Knie- und Hüftschmerz
  • 4 Der schwierige Schluss … Weiter trainieren leicht gemacht!
  • 4.1 Die gezielte Trainingssteuerung
  • 4.2 Die Motivation oder: Was tun gegen den inneren Schweinehund?
  • 4.3 Weiterführendes Training
  • 5 Medizinische Einflussfaktoren auf ein gezieltes körperliches Training
  • 5.1 Spezielle Schmerzdiagnostik
  • 5.2 Medizinisches Training selbst führt zur Schmerzlinderung
  • 5.3 Medizinisches Training ist wegen starker Schmerzen nicht möglich
  • 5.4 Medizinisches Training ist wegen starker Nebenwirkungen der Schmerztherapie nicht möglich
  • 5.5 Medizinisches Training darf nicht durchgeführt werden, wenn Erkrankungen vorliegen, die sich durch das Training verschlechtern könnten
  • 6 Die medizinische Trainingstherapie (MTT) als ein wichtiger Baustein eines multimodalen Schmerztherapiekonzeptes
  • 6.1 Schmerzkunde (ärztliche Edukation)
  • 6.2 Schmerzpsychotherapie
  • 6.3 Schmerzbewältigungstraining
  • 6.4 Ergotherapie
  • 6.5 Physiotherapie
  • 6.6 Entspannungstraining
  • Literatur
  • Die Autoren

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor