Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Zwischen Partizipation und Plattformisierung

Politische Kommunikation in der digitalen Gesellschaft

Erik Meyer

Diese Publikation zitieren

Erik Meyer, Zwischen Partizipation und Plattformisierung (2019), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISBN: 9783593441580

Getrackt seit 05/2018

1270
Downloads
44
Quotes

Beschreibung

Erik Meyer, Dr. rer. soc., ist Politikwissenschaftler und arbeitet als Autor und Dozent zur Digitalisierung von Kommunikation in Politik, Pop und Erinnerungskultur.

Beschreibung / Abstract

Wird über Digitalisierung diskutiert, dominieren meist Schlagworte die öffentliche Debatte. Doch was sind Social Bots und haben sie wirklich Donald Trump zum Sieg verholfen? Der Band skizziert relevante Entwicklungen der politischen Kommunikation in der digitalen Gesellschaft und akzentuiert gesellschaftspolitische Fragen zur Transformation von Öffentlichkeit und Demokratie. In den Blick geraten Formate digitaler Partizipation in Deutschland sowie die Präsidentschaftswahlen in den USA 2016 und die Wahl zum deutschen Bundestag 2017.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Politische Kommunikation in der digitalen Gesellschaft
  • Zwischen Partizipation...
  • ... und Plattformisierung
  • I. Digitale Partizipation: Placebo oder Perspektive?
  • Einleitung
  • Beteiligungsangebote des Bundestags
  • Beteiligungsangebote von Parteien für Bürger und Mitglieder
  • Beteiligungsangebote von Bundesregierung, -ländern und Kommunen
  • Jugendbeteiligung: Digitale Partizipation als politische Bildung
  • Digitale Partizpation: Vom E-Government zum Open Government
  • II. Algorithmische Öffentlichkeit: Von der US-Wahl 2016 zur Bundestagswahl 2017
  • Einleitung
  • Informationsintermediäre: Algorithmen und Meinungsbildung
  • Die Bedeutung von Facebook für die US-Wahl 2016
  • Algorithmische Öffentlichkeit und Bundestagswahl 2017
  • Zur Plattformisierung politischer Kommunikation: Fazit und Ausblick
  • Nachwort von Claus Leggewie
  • Für ein Europa, das uns schützt
  • Für eine europäische Demokratie
  • Literatur

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor