Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Fernausbildung schärft Perspektiven...

Diese Publikation zitieren

Fernausbildung schärft Perspektiven... (2016), Ziel-Verlag, Augsburg, ISBN: 9783965570191

Getrackt seit 05/2018

14
Downloads
1
Quotes

Inhaltsverzeichnis

  • Fernausbildung schärft Perspektiven …
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • Literatur
  • 1. Wissensgesellschaft – Lebenslanges Lernen – Demografie
  • Gerhard Zimmer: Bildung global denken
  • Anton Sterbling: Gibt es (noch) Gütekritierien des Wissens?
  • Anne-Carina Thelen, Sven Trantow, Anja Richert, Sabina Jeschke: Demografischer Wandel und lebenslanges Lernen
  • Reinhold Weiß: Kein Abschluss ohne Anschluss: Wege zu mehr Durchlässigkeit
  • 2. Kompetenzentwicklung, Mehrwerte durch Fernausbildung und technologiegestützte Bildung
  • Claudia Vogeler: Wissenserwerb und Kompetenzentwicklung – Bestandsaufnahme und Perspektiven für ein technologiegestütztes Wissensmanagement
  • Claudia Gómez: Tutor E-Learning ist selbstgesteuertes Lernen: Voraussetzungen und Kompetenzen von Lehrenden und Lernenden
  • Wolfgang Roller, Bela-Andreas Bargel, Peter Henning, Frank Reinert, Daniel Szentes: Methoden und Konzepte zur situationsangepassten Ausbildung und Assistenz
  • Fritz Klauser, Juliana Schlicht: Vernetzung – Kernprozess und Resultat technologiegestützter Bildung, Gestaltungsaufgabe für Teletutoren – Best Practice
  • Marc Beutner: Blended-Learning zwischen Situationsanforderungen der Praxis und der Vermittlung von Fachwissen – Betrachtungen am Beispiel von Gestaltungseckpunkten in Projekten im Gesundheitswesen – Best Practice
  • Silke Kirberg, Katja Koreny: Transfer von Projektergebnissen in mehrdimensionaler Sicht. Vorteile und Probleme bei dem Transfer der Lernkonstellationen im BMBF-Projekt LernART
  • 2.1 Exkurs: Zur Sicherheit vernetzt und Ressortübergreifende Ausbildung
  • 2.2 Exkurs: Führungskräfteentwicklung
  • 3. Neue Medien und Web 2.0 in der (Fern-) Ausbildung
  • Hendrik Roreger, Thomas C. Schmidt: Mobiles lernen im Zeitalter sozialer Medien
  • Wolfgang Roller, Bela-Andreas Bargel, Simone Braun, Peter Henning, Andreas Schmidt: Dynamisch, aber wie? Ansätze zur einfachen Erstellung und Nutzung von Lerninhalten
  • Thomas C. Schmidt: Segmentieren, Strukturieren, Mobilisieren: Content-Strategien zur Überschreitung des Lehrfilmhorizonts
  • Andreas Hebbel-Segger, Hanno Tietgens: Digitale Medien in der Hochschullehre – Von Podcasting und virtuellen Welten bis zum Internet 3D
  • Falk Howe, Sönke Knutzen: Digitale Medien in der gewerblich-technischen Berufsausbildung – Best Practice
  • Wiebke Möhring, Stefan Schmädecke, Andreas Nosper: Interaktives Corporate TV Potentiale am Beispiel der Fernausbildung der Bundeswehr
  • 4. Simulation, Game-based Learning und Serious Games
  • Josef Wiemeyer: Spielerisches und entdeckendes Lernen – neue Potenziale für die Bildung?
  • Gernold P. Frank: Serious Games auf dem Vormarsch
  • Axel Lehmann, Stefan Pickl, Markus Siegle: Das kombinierte Ausbildungskonzept für Operations Research, Modellbildung und Simulation in der Bundeswehr (OR / M&S Bw) – Vorstellung und erste Erfahrungen
  • Annette Kluge, Dina Burkolter: Simulatoren und Simulationen als Bestandteil der Fernausbildung
  • Thorsten Kodalle: Auf der Suche nach dem perfekten Spielzug – Best Practice
  • Uwe Katzky: Erfolgreich lernen in virtuellen Welten: Bedienung und Wartung von hochkomplexen Geräten, Anlagen und Fahrzeugen in virtuellen Welten – Best Practice
  • 5. Qualitätssicherung von Bildung – Bildungscontrolling
  • Eva-Maria Kern, Julia Boppert: Aus Bildung Wertschöpfen – Wertschöpfend Ausbilden
  • Walter Schöni, Elke Tomforde: Bildungscontrolling – Grundlagen, Konzeption und Projektorganisation im Bildungsbetrieb
  • Gerhard Zimmer: Qualität in der Berufsbildung
  • Horst Mirbach: Eindeutiger Qualitätsbegriff in der beruflichen Bildung – „Hamburger Erklärung“ zur Qualität in der beruflichen Bildung – Best Practice
  • Peter Dehnbostel: Betriebliches Bildungsmanagement in der Entwicklung
  • Fritz Klauser, Juliana Schlicht: Vom Wert technologiegestützter Weiterbildung: Nutzen aus Sicht der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, der Lehrkräfte und der Organisation
  • Markus Bause, Bastian Ebeling, Mandy Maron: Konzeption, Realisierung und Bewertung eines „Mathematischen Online Assessment Systems“ (MOAS) für die studienbegleitende Ausbildungsmaßnahme im MINT-Bereich an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität
  • Fritz Klauser, Juliana Schlicht: Kompetenzdiagnostik für die Fernausbildung der Bundeswehr - theoretische Grundlagen, Verfahren und Instrumente
  • Fritz Klauser, Juliana Schlicht: Kosten-Nutzen-Analyse: Ein Instrument zur Messung und Bewertung von Wirtschaftlichkeit und pädagogischen Wirkung der Fernausbildung bei der Bundeswehr
  • Bernd Käpplinger: Bildungscontrolling: Verblasstes Modewort aus den 1990er Jahren oder aktuelles Thema in den Unternehmen?

Ähnliche Titel