Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Fernausbildung fair-netzt alle....

Zum aktuellen Stand aus Forschung und Praxis der technologiegestützten Aus,- Fort- und Weiterbildung

Diese Publikation zitieren

Manuel Schulz(Hg.), Andrea Neusius(Hg.), Fernausbildung fair-netzt alle.... (2008), Ziel-Verlag, Augsburg, ISBN: 9783965570160

Getrackt seit 05/2018

70
Downloads

Beschreibung / Abstract

Die Diskussion zum didaktisch sinnvollen Einsatz neuer Ausbildungstechnologie in der Aus-, Fort- und Weiterbildung wird gegenwärtig intensiv geführt. Der Fernausbildungskongress der Bundeswehr hat vor allem hinsichtlich der pädagogisch-didaktischen Grundlagen zur technologiegestützten Bildung den kritisch-konstruktiven Dialog sowohl in der Wissenschaft als auch in der Praxis angestoßen. Die Beiträge im vorliegenden Tagungsband zum 3. Fernausbildungskongress der Bundeswehr dokumentieren den aktuellen interdisziplinären Diskurs über zukunftsfähige Konzepte, Entwicklungen und Perspektiven technologiegestützter Bildung.

Simulation und Fernausbildung
- Advanced E-Learning
- Simulationslernen im Kontext komplexer Bildungsarchitekturen

Lernkultur – Bildungskultur – Organisationskultur
- Einsatz von Web 2.0 Based Training im Kulturmanagement
- Wandel der Lern- und Arbeitskultur in der öffentlichen Verwaltung
- Qualitätsmanagement im Fernunterricht
- Wissensmanagement in der Transformation durch neue Informations- und Kommunikationstechnologie

Innovative Bildungskonzepte für Kleine und Mittelständische Unternehmen
- Förderung des Geschäftserfolges durch virtuelle Lern- und Arbeitsprozesse
- Technologiegestützer After Sales Service in KMU

Inhaltsverzeichnis

  • Fernausbildung fair-netzt alle …
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • Manuel Schulz: Fernausbildung verbindet … – Technologiegestützte Bildung im Spannungsfeld von Arbeiten und Lernen, Individuum und Gesellschaft
  • Kapitel A: Simulation und Fernausbildung
  • Kurt-Georg Ciesinger, Bernd Benikowski: Simulationslernen im Kontext komplexer Bildungsarchitekturen
  • Jens Rozmyslowski, Harro Kucharzewski, Markus Schuppert, Katrin Gläsel: Advanced E-Learning – Integration von Simulation und Fernausbildung am Beispiel der technischen Ausbildung für die Fregatte F125
  • Dietrich Doll, Thomas Handke: Stich- und Schussverletzungen – Ein CUA-Lernprogramm zur einsatzvorbereitenden chirurgischen Fortbildung
  • Johannes Lüthi: Simulation User Driving License? Was Simulationsanwender wissen sollten
  • Kapitel B: Lernkultur – Bildungskultur – Organisationskultur
  • Udo Heyder: Wandel der Lern- und Arbeitskultur in der öffentlichen Verwaltung
  • Kristine Langenbucher, Michael Essig: Betriebswirtschaftliche Betrachtung der Fernausbildung bei der Bundeswehr: Konzeption einer Kosten- und Leistungsrechnung
  • Peter Born, Walter Brückner, Heinrich Dieckmann: Qualitätsmanagement im Fernunterricht – ein neuer Ansatz
  • Julia Sonnberger, Horst Mirbach: Die „Qualitätsplattform Lernen: E-Learning – Fernlernen – Blended Learning“ als Maßstab für die Zertifizierung von Bildungsangeboten und -anbietern
  • Peter Born, Petra Brandenburg: Produktqualität im Fernlernen: Der Leitfaden für die Begutachtung von Fernlehrgängen Entstehungshintergrund und Zielsetzung
  • Ricarda T.D. Reimer, Nicolas Dailidow, Corinna Knott: Synergien zwischen Hochschule und Wirtschaft – ein erfolgreiches Kooperationsseminar im Blended Learning Design verbindet berufliche Weiterbildung und Hochschulausbildung
  • Ralph Thiele: Wissensmanagement in der Transformation (WMT) durch neue Informationsund Kommunikationstechnologien
  • Jörg Roche: Interaktiv Deutsch lernen im Internet: Fach- und berufssprachliche Ausbildung mit der Deutsch-Uni Online
  • Joachim Hasebrook, Gerold Muhr: Kompetenzen und Kultur: Einsatz von Web 2.0 Based Training im Kulturmanagement
  • Klaus Hahne, Thomas Reglin, Gert Zinke: Informelles E-Learning nutzen: Strategien zur Freisetzung neuer Potenziale. Workshopbericht
  • Kapitel C: Innovative Bildungskonzepte für Kleine und Mittelständische Unternehmen
  • Silvia Luber, Lore Reß: Förderung des Geschäftserfolges durch virtuelle Lern- und Arbeitsprozesse
  • Konrad Berger, Dorit Wehling: Passfähigkeit zwischen organisationalem Qualifizierungsbedarf und externen Angeboten, ein unüberwindlicher Widerspruch? Ein Bericht
  • Ruth Lerchster, Maria Spindler: Klein- und mittelständische Unternehmen: Ihre Möglichkeiten und Grenzen zur Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologien „Die Herausforderung der Nackenhaarflexibilisierung für KMU“
  • Bernd Wiest: Rapid E-Learning im Customer Service Verbund. Online-Trainings einfach und schnell entwickeln.
  • Margit Scholl, Christian Niemczik, Tobias Dressler: eBusiness + eGoverment + eLearning: Technologiegestützter After Sales Service in KMU

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel