Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Punitivität

Bernd Dollinger

Cite this publication as

Bernd Dollinger, Punitivität (27.06.2019), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0341-1966, 2018 #03, S.188

Tracked since 05/2018

65
Downloads

Beschreibung

Die Frage nach Punitivität ist ein zentraler Bezugspunkt insbesondere Kritischer Kriminologie. Sie adressiert politische und institutionelle Rationalitäten des Strafens, die theoretisch wie empirisch immer wieder neu diskutiert werden müssen. Die entsprechenden Analysen müssen sich in Spannungsfeldern von detaillierten Rekonstruktionen versus globalen Einschätzungen sowie von lokalen Spezifika versus übergreifenden Transformationen verorten. Auch Fragen normativer (Gegen-)Positionierung sind immer wieder neu zu stellen.

Schlüsselwörter: Punitivität, Strafe, Kritische Kriminologie



Punitivity is an outstanding focus of criminology, particularly of its critical branch. It exacts analyses of political and institutional penal rationalitites, which have to be discussed time and again on a theoretical and empirical basis. These analyses have to locate themselves between the poles of in-depth analyses versus global assessments, and between local particularities of punishment versus all-encompassing transformations. Additionally, the question of normative (counter-)positioning has to be posed always anew.

Keywords: punitivity, punishment, critical criminology

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor