Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

„Irgendwann brauch' ich dann auch Hilfe …!“ – Selbstorganisation, Engagement und Mitverantwortung älterer Menschen in ländlichen Räumen

Monika Alisch, Christine Schönberger, Martina Ritter, Annegret Boos-Krüger, Roger Glaser, Yvonne Rubin und Barbara Solf-Leibold

Cite this publication as

Monika Alisch, Christine Schönberger, Martina Ritter, Annegret Boos-Krüger, Roger Glaser, Yvonne Rubin, Barbara Solf-Leibold, „Irgendwann brauch' ich dann auch Hilfe …!“ – Selbstorganisation, Engagement und Mitverantwortung älterer Menschen in ländlichen Räumen (2018), Verlag Barbara Budrich, 51379 Leverkusen, ISBN: 9783847411744

Tracked since 05/2018

9
Downloads

Beschreibung

Der Band zeigt die Ergebnisse des Praxisforschungsprojektes BUSLAR. Untersucht wurde, wie durch Selbstorganisation z.B. in Bürgerhilfevereinen in ländlichen Räumen Aufgaben der Unterstützung älterer Menschen übernommen werden. Von Seiten der Politik wird dieses Engagement begrüßt in der Hoffnung, es könne Lücken in der öffentlichen Daseinsvorsorge ein stückweit schließen – ohne angemessene Unterstützung, ist dieses Engagement nachhaltig gefährdet.

Beschreibung

Prof. Dr. habil. Monika Alisch,
Prof. Dr. habil. Martina Ritter,
Roger Glaser,
Dr. Yvonne Rubin,
Hochschule Fulda, Fachbereich Sozialwesen
Prof. Dr. Annegret Boos-Krüger,
Prof. Dr. Christine Schönberger,
Barbara Solf-Leipold,
Hochschule für angewandte Wissenschaften,
Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften, München

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • „Irgendwann brauch' ich dann auch Hilfe …!“ - Selbstorganisation, Engagement und Mitverantwortung älterer Menschen in ländlichen Räumen
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • 1. Bürgerhilfevereine und Mitverantwortung in der Entwicklung ländlicher Räume
  • 1.1 Älter werden in ländlichen Räumen
  • 1.2 Das Praxisforschungsprojekt BUSLAR und Aufbau des Buches
  • 2. Daseinsvorsorge, Engagement, Mitverantwortung und Selbstorganisation
  • 2.1 Begriffe und Aufgaben der Daseinsvorsorge
  • 2.2 Zum Stand der Forschung zu Engagement im Alter
  • 2.3 Zur Diskussion um Mitverantwortung, Wohlfahrtsmix und Caring Communities
  • 2.4 Zur Diskussion zivilgesellschaftlicher Selbstorganisation
  • 3. Ländliche Räume lesen: Sozialraumanalysen der Untersuchungsorte
  • 3.1 Strukturbezogene Sozialraumanalyse
  • 3.2 Entwicklungsplanung für die ländlichen Räume
  • 3.3 Regionale Hilfestrukturen im Alter
  • 4. Das Miteinander gestalten: Die Bürgerhilfevereine
  • 4.1 Füreinander-da-sein e.V. Tann – Bürgerhilfe an der Peripherie
  • 4.2 Miteinander-Füreinander Großenlüder e.V. – Bürgerhilfe in der Nähe zum Oberzentrum
  • 4.3 Bürgergesellschaft Gaimersheim e.V. – Bürgerhilfe im strukturstarken Raum
  • 5. Unterstützungsarrangements entschlüsseln: Methoden der Praxisforschung im Sozialraum
  • 5.1 Zur Anlage der Untersuchung
  • 5.2 Problemzentrierte Interviews mit Aktiven der Bürgerhilfevereine
  • 5.3 Bedürfnisanalysen: Werkstätten und Zukunftscafés
  • 5.4 Regionale Vernetzungsrunden
  • 5.5 Analyse der Critical Incidents
  • 6. Interessen und Bedürfnisse im Unterstützungsarrangement
  • 6.1 Subjektbezogene Interessenlagen der Engagierten: Sinn, Begegnung und Gemeinschaft
  • 6.2 Die Regeln des Helfens: Zwischen Dienstleistung und sozialen Bezügen
  • 6.3 Bedürfnisse älterer Menschen in ländlichen Gemeinden: Die Hierarchie der Hilfe
  • 6.4 Eigensinn der Unterstützungsarrangements: Das Soziale im Kern
  • 7. Zwischen Kooperation und Konkurrenz: Bürgerhilfevereine im institutionellen Netzwerk
  • 7.1 Ressourcen teilen: Strategien der Zusammenarbeit mitlokalen Akteuren
  • 7.2 Kompetenzen einschätzen: Bürgerhilfevereine als Akteure der pflegerischen Versorgung
  • 7.3 Critical Incidents im Verhältnis von Engagement und Kommunalpolitik
  • 8. Organisationentwicklung zivilgesellschaftlicher Bürgerhilfen
  • 8.1 Ziele und Methoden im Beratungsprozess
  • 8.2 Perspektiven und Critical Incidents der Organisationsentwicklung
  • 8.3 Modellierung nachhaltiger Entwicklungen
  • 8.4 Erfahrungen aus dem Beratungsprozess
  • 9. Chancen und Grenzen von Mitverantwortung –Bürgerhilfevereine als Partner der Daseinsvorsorge?
  • 9.1 Lernprozesse in der transdisziplinären Sozialraumforschung
  • 9.2 Bedingungsfaktoren nachhaltiger Selbstorganisation
  • Literatur

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor