Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Menschen auf der Suche

Beratung und Psychotherapie im Umfeld von sogenannten Sekten und weltanschaulichen Gemeinschaften vor dem Hintergrund systemischen Denkens

Sylvia Neuberger

Cite this publication as

Sylvia Neuberger, Menschen auf der Suche (2018), facultas.wuv - Maudrich, 1050 Wien, ISBN: 9783990308158

Tracked since 05/2018

2
Downloads

Beschreibung

Das Buch beschäftigt sich mit Beratung und Psychotherapie im Umfeld von sogenannten Sekten und weltanschaulichen Gruppierungen. Schwerpunkt ist das an der Bundesstelle für Sektenfragen in Wien von der Autorin entwickelte Beratungs-modell. Vor dem Hintergrund systemischen Denkens wird die Arbeit mit primär und sekundär Betroffenen dargestellt. We-sentlicher Ausgangspunkt ist die Annahme, dass der Weg in eine sogenannte Sekte ein Symptom darstellt, das auf zugrunde-liegende offene Bedürfnisse der primär Betroffenen hinweist. Das Konzept wird in Praxis und Theorie ausführlich beschrie-ben.
Darüber hinaus werden Anfänge und Entwicklung einschlägiger Beratung im kirchlichen, halböffentlichen und staatlichen Bereich dargestellt. Entlang des Wandels von Gesellschaft und Religiosität werden damit einhergehende Veränderungen weltanschaulicher Gruppierungen aufgezeigt.

Beschreibung

Mag.a Sylvia Neuberger, BA pth., Dipl.-Päd.in,
Psychotherapeutin, SF (Systemische Therapie, Hypnotherapie) in freier Praxis, Wien; Lehrtherapeutin an der la:sf - Lehran-stalt für systemische Familientherapie, Wien.
Stv. Geschäftsführerin der Bundesstelle für Sektenfragen, Wien, eingerichtet per Bundesgesetz 1998. Seitdem ist die Autorin im Bereich Beratung vor Ort tätig. Davor langjährige Beratungs- und Vortragstätigkeit in unterschiedlichen Kontexten des Feldes.
Zertifizierte Traumatherapeutin, eingetragen in der Liste des ÖNT - Österreichisches Netzwerk für Traumatherapie.
Eingetragene Mediatorin, Supervisorin, Coach.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Sylvia Neuberger Menschen auf der Suche
  • Die Autorin
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • 1 Einleitung
  • 1.1 „Sekte“
  • 1.2 Beratung im Umfeld von sogenannten Sekten und weltanschau-lichen Gemeinschaften
  • 1.3 Systemisches Denken
  • 2 Entwicklung von Beratungsangeboten im Bereich „Sekten und Weltanschauungsfragen“ in Österreich
  • 2.1 Kirchliches Beratungsangebot
  • 2.2 Angehörigen-initiativen
  • 2.3 Staatliches Beratungsangebot
  • 3 Im Wandel der Zeit
  • 3.1 Gesellschaftlicher Wandel
  • 3.2 Wandel von Religiosität
  • 3.3 Wandel der sogenannten Sektenszene
  • 3.4 Gruppenbin-dungstheorien im Wandel
  • 4 Beratung an der Bundesstelle für Sektenfragen
  • 4.1 Der Rahmen
  • 4.2 Das Beratungs-konzept der Bundesstelle für Sektenfragen
  • 4.3 Einsichten und Aussichten
  • 5 Literatur
  • 5.1 Onlinequellen
  • 6 Anhang
  • 6.1 Bundesgesetz über die Einrichtung einer Dokumentations- und Informationsstellefür Sektenfragen (Bundesstelle für Sektenfragen)
  • 6.2 Die wichtigsten grundrechtlichen Bestimmungen
  • 6.3 Gesetzlich anerkannte Kirchen undReligionsgesell-schaften
  • 6.4 Staatlich eingetragene religiöse Bekenntnis-gemeinschaften

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor