Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Wochenbett und Neugeborenenpflege

Ein Lehrbuch für Gesundheitsberufe

Cathrine Chalupka

Diese Publikation zitieren

Cathrine Chalupka, Wochenbett und Neugeborenenpflege (2018), facultas.wuv - Maudrich, 1050 Wien, ISBN: 9783990307779

Getrackt seit 05/2018

195
Downloads
2
Quotes

Beschreibung / Abstract

Das Wochenbett bezeichnet in fast allen Kulturen die Zeitperiode von 6–8 Wochen nach der Geburt und definiert den Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Dieser Beginn wird von einem kompetenten Betreuungsteam begleitet, welches Hilfestellung zu verschiedenen relevanten Themen bietet: Wochenbett- und Kinderzimmerbetreuung, Neugeborenenpflege und Familien-orientierung, Rückbildung, Stillen, rechtliche Aspekte, Komplikationen in der Wochenbettphase sowie auch Transkulturelle Pflege am Wochenbett.
Für Lehrende und Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege, in der Kinder- und Jugendlichenpflege, Hebammen sowie alle thematisch Interessierten.

Beschreibung

Cathrine Chalupka, MSc.
DGKP (mit Sonderausbildung in der Kinder- und Jugendpflege), Lektorin für Gesundheits- und Krankenpflege an der FH Cam-pus Wien, akademische Praxismentorin.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Cathrine Chalupka Wochenbett und Neugeborenenpflege
  • Inhaltsverzeichnis
  • 1 Einleitung
  • 2 Das Wochenbett
  • 3 Organisierte Unterstützung im Wochenbett
  • 3.1 In Österreich
  • 3.2 In Deutschland
  • 3.3 In der Schweiz
  • 3.4 Die Familie als organisierte Unterstützung
  • 3.5 Innerklinische Wochenbettbetreuung
  • 3.6 Außerklinische Wochenbettbetreuung
  • 4 Die Wochenbettbetreuung im Kontextder Religionen
  • 4.1 Wochenbettbetreuung im Kontext des Christentums
  • 4.2 Wochenbettbetreuung im Kontext des Islam
  • 4.3 Wochenbettbetreuung im Kontext des Hinduismus
  • 4.4 Wochenbettbetreuung im Kontext des Buddhismus
  • 4.5 Wochenbettbetreuung im Kontext des Judentums
  • 5 Transkulturelle und kultursensible Betreuung am Wochenbett
  • 6 Rückbildungs- und Heilungsprozesse im Wochenbett
  • 6.1 Erholungszeit
  • 6.2 Hygiene
  • 6.3 Kontrolle der Vitalzeichen
  • 6.4 Uterusinvolution
  • 6.5 Kontrolle des Fundus
  • 6.6 Kontrolle der Lochien
  • 6.7 Infektionen im Wochenbett
  • 6.8 Blutungen
  • 6.9 Kontrolle der Ausscheidung
  • 6.10 Wundmanagement bei Dammschnitt und Dammriss
  • 6.11 Frühmobilisation
  • 6.12 Psychische Begleitung
  • 6.13 Begleitung nach Kaiserschnitt (Sectio caesarea)
  • 7 Kinderzimmerbetreuung
  • 7.1 Der Kontakt mit dem Neugeborenen
  • 7.2 Kontrollen
  • 8 Neugeborenenpflege
  • 8.1 Das Neugeborene
  • 8.2 Anpassung des kindlichen Organismus nach der Geburt
  • 8.3 Erstversorgung des Neugeborenen nach der Geburt
  • 8.4 Bedürfnisse des Neugeborenen
  • 9 Eltern-Kind-Beziehung
  • 9.1 Rolle der Mutter
  • 9.2 Rolle des Vaters
  • 9.3 Rolle des betreuenden Personals
  • 9.4 Umgang mit Neugeborenen
  • 9.5 Beziehungsaufbau durch spezielle Interventionen
  • 10 Betreuungskonzepte in der Neugeborenenpflege
  • 10.1 Familienzentrierte Betreuung
  • 10.2 Pflegekonzepte
  • 11 Literaturverzeichnis
  • Stichwortverzeichnis

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor