Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Von Menschen und Geschichten

Über philosophische Theorien narrativer Identität

Cite this publication as

Von Menschen und Geschichten (2018), mentis, Münster, ISBN: 9783957438683

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Titel
  • Vorbemerkung
  • Inhaltsverzeichnis
  • Einleitung
  • 1 Was heißt »Identität« in »narrative Identität«?
  • Das Wort »Identität« im Alltag
  • Fragen nach jemandes Identität
  • »Identität« in verschiedenen Theorien narrativer Identität
  • Zusammenfassung
  • 2 Was heißt »narrativ« in »narrative Identität«?
  • Was heißt »narrativ«?
  • »Narrativ« in »narrative Identität«
  • Zusammenfassung
  • 3 Was heißt »narrative Identität«?
  • Paul Ricœur
  • Zusammenfassung
  • 4 Philosophische Theorien narrativer Identität: Gemeinsame Thesen und Unterschiede
  • Was macht jemanden zu dem, der er ist?
  • Einige Unterschiede: Zum Beispiel Personsein
  • Eine weitere Gemeinsamkeit: Jemanden verstehen
  • Zusammenfassung
  • 5 Das erste Problem: Jemandes Einheit
  • Derselbe sein: Vollständigkeit, Anfang, Ende
  • Eine sein: Individuation
  • Zusammenfassung
  • 6 Das zweite Problem: Welche Geschichte(n)?
  • Zusammenfassung
  • 7 Das dritte Problem: Sich über sich selbst irren
  • Wahrheit
  • Selbstkreation
  • Zusammenfassung
  • 8 Mehrere Identitäten und das wahre Selbst: Wer ist jemand?
  • Jemandes Merkmale
  • Selbst und wahres Selbst
  • Wer jemand ist
  • Zusammenfassung
  • Schluss: Die Rolle von Geschichten im menschlichen Leben
  • Literatur
  • Hilfsmittel
  • Namenregister
  • Sachregister

Ähnliche Titel