Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Coming-out – Queere Identitäten zwischen Diskriminierung und Emanzipation

Bärbel Schomers

Cite this publication as

Bärbel Schomers, Coming-out – Queere Identitäten zwischen Diskriminierung und Emanzipation (2018), Verlag Barbara Budrich, 51379 Leverkusen, ISBN: 9783863883584

Tracked since 05/2018

108
Downloads
3
Quotes

Beschreibung

Dr. phil. Bärbel Schomers, Studium der Soziologie, Politischen Wissenschaften und Erziehungswissenschaften (M.A.) sowie 1. Staatsprüfung in Pädagogik und Sozialwissenschaften (Sek. I & II). Promotion in Soziologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms- Universität Bonn. Langjährige Tätigkeiten in verschiedenen Berufsfeldern der Sozialen Arbeit. Arbeitsschwerpunkte: Queer & Gender Theory, Exklusion & Inklusion, Jugend- & Mediensoziologie

Kritik

„Die Dissertation von Bärbel Schomers bietet eine überaus lesenswerte, viele innovative Aspekte beinhaltende sowohl theoretisch als auch empirisch wohl fundierte Lektüre, die – da bin ich mir sicher – auch als Buchpublikation zu einem in unserer Gesellschaft noch immer weit verbreiteten Tabu ihren LeserInnenkreis finden wird.“
Hier finden Sie die ganze Rezension: https://www.uni-bonn.de/neues/180-2018

Beschreibung

Trotz der Wandlungsprozesse innerhalb der Diskurse um Geschlecht und Sexualität bleibt die Diskriminierung queerer Identitäten ein virulentes Problem. Die Formen dieser Diskriminierung untersucht die Autorin in ihrer Studie. Anhand von Interviews zeichnet sie die Auswirkungen der Heteronormativität auf die Betroffenen nach und mittels einer Diskursanalyse untersucht sie die historischen Wandlungsprozesse in der Konstruktion queerer Identitäten. Daraus leitet die Autorin die fortbestehende Notwendigkeit konkreter politischer und gesellschaftlicher Emanzipation ab.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Coming-out – Queere Identitäten zwischen Diskriminierung und Emanzipation
  • Inhalt
  • Einleitung
  • 1 Von der Kriminalisierung über die Pathologisierung zur Legalisierung
  • 1.1 Widernatürlichkeit und Sodomie
  • 1.2 Vom Scheiterhaufen in die Irrenhäuser
  • 1.3 Phallische Frau und invertierter Mann
  • 1.4 Vom ideellen Koitus zum Rosa Winkel
  • 1.5 Von der Transsexualität zur Trans(*)identität
  • 1.6 Von der Tradierung des Heterosexismus zur Akademisierung queerer Politiken
  • 1.7 Von der Differenz der Rechte zur Heterosexismuskritik
  • 2. Zur sozialen Konstruktion queerer Identitäten: Untersuchungsdesign und Methodik
  • 3. Coming-out
  • 3.1 Soziologische und sozialphilosophische Grundlagen von Identität und Coming-out
  • 3.2 Phasen des Coming-out-Prozesses
  • Ausblick
  • Quellen- und Literaturverzeichnis
  • Anhang
  • 1. Tabellenverzeichnis
  • 2. Abbildungsverzeichnis
  • 3. Abkürzungsverzeichnis

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor