Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

ABC der Elektroinstallation

Michael Fuchs und Hans Schultke

Diese Publikation zitieren

Michael Fuchs, Hans Schultke, ABC der Elektroinstallation (2012), VDE Verlag, Berlin, ISBN: 9783802212161

Getrackt seit 05/2018

152
Downloads

Beschreibung / Abstract

Nur eine moderne und zukunftssichere Elektroinstallation ermöglicht die Nutzung der Anlagen und Geräte ohne zeitliche und räumliche Einschränkung. Energieeffizienz ist in aller Munde. Viele Energieeffiziente Maßnahmen sind aber nur möglich. Wenn die Elektroinstallation dafür geeignet ist, wenn sie zukunftssicher ist. Für diese energieeffizienten Maßnahmen eignet sich die Gebäudesystemtechnik ganz besonders.

Neben den für die Planung wichtigen Grundlagen werden im „ABC der Elektroinstallation" die wichtigsten Installationsmaterialien und deren Verwendung beschrieben. Dabei wurden die neuen Normen und Richtlinien für elektrische Anlagen in Wohngebäuden eingearbeitet. Die für Wohngebäude wichtigen Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag wurden an die aktuellen Vorschriften angepasst und praxisnah erläutert. Der Überspannungsschutz wird ausführlich beschrieben.

In keinem Bereich der elektrischen Anlagen in Wohngebäuden war die Entwicklung rasanter als im Bereich Kommunikation. Wer hätte vor Jahren daran geglaubt, dass ein Internetzugang in jedem Raum gewünscht wird. Wer hätte gedacht, dass wir über das Telefonnetz nicht nur telefonieren, sondern neben der Datenübertragung auch Fernsehprogramme ansehen. Oder andererseits über das BK-Netz telefonieren, fernsehen und Daten übertragen.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • ABC der Elektroinstallation
  • Die Autoren
  • Impressum
  • Vorwort
  • Die Zukunft des Elektrohandwerkers als Marktpartner
  • Inhaltsverzeichnis
  • Einleitung
  • 1 Anmeldeverfahren, Anschlussfragen
  • 2 Planung elektrischer Anlagen
  • Energiewirtschaftsgesetz (EnWG
  • Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG
  • Energieeinsparverordnung (EnEV
  • Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz
  • Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG
  • Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften
  • Niederspannungsanschlussverordnung (NAV
  • DIN VDE-Normen
  • VDE-Anwendungsregeln (VDE-AR
  • DIN-Normen
  • Vorschriften und Merkblätter des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (VdS-Publikationen
  • Weitere Rechtsvorschriften
  • 3 Anschlusswert, Leistungsbedarf
  • Wohnvorgänge und elektrische Leistung
  • Leistungsbedarf
  • 4 Begriffe, Schaltzeichen
  • Begriffsbestimmungen, Abkürzungen
  • Schaltzeichen
  • Schaltzeichen der Elektroinstallation
  • Wichtige Symbole auf Betriebsmitteln
  • 5 Installationsgeräte und -material, Leitungsmaterial
  • Installationsgeräte und -material
  • Meistverwendete Leitungen und Kabel
  • Leitungen und Kabel für Kommunikationsanlagen
  • Elektroinstallationsrohre
  • 6 Elektrische Anlagen auf Baustellen
  • 7 Fundamenterder
  • Allgemeines
  • Fundamenterder oder Ringerder
  • Werkstoff eines Fundamenterders
  • Werkstoff eines Ringerders
  • Ausführung des Fundamenterders bzw. Ringerders
  • Einfluss von Kunststofffolien auf den Erdungswiderstand
  • Ausführung des Fundamenterders im unbewehrten Fundament
  • Ausführung des Fundamenterders im bewehrten Fundament
  • Besondere Anforderungen bei Fundamenten mit Wannenabdichtungen und Perimeterdämmung
  • Zusätzliche Maßnahmen für Blitzschutzsysteme und EMV-Zwecke
  • Anschlussteile
  • Zuständigkeit
  • Dokumentation
  • 8 Potentialausgleich
  • Grundlagen
  • Haupterdungsschiene
  • Erdungsleiter
  • Schutzpotentialausgleichsleiter
  • Schutzpotentialausgleichsleiter für den zusätzlichen Schutzpotentialausgleich
  • Schutzleiter
  • 9 Hausanschluss/Netzanschluss
  • Allgemeines
  • Hausanschlussraum
  • Hausanschlusswand
  • Hausanschlussnische
  • Hausanschlusskasten
  • Hausanschlussleitung
  • 10 Hauptstromversorgung
  • Aufbau der Hauptstromversorgungssysteme
  • Dimensionierung von Hauptstromversorgungssystemen
  • 11 Zähleranlage
  • 12 Verbindungsleitungen zwischen Zählerplatz und Stromkreisverteiler
  • Verbindungsleitungen
  • Steuerleitungen
  • 13 Stromkreisverteiler
  • 14 Sicherheit elektrischer Anlagen
  • 15 Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag
  • Elektrischer Strom und menschlicher Körper
  • Netzsysteme
  • Allgemeine Anforderungen zum Schutz gegen elektrischen Schlag
  • Schutzmaßnahmen
  • Basisschutzvorkehrungen
  • Schutz durch automatische Abschaltung der Stromversorgung
  • Anforderung an den Basisschutz
  • Anforderung an den Fehlerschutz
  • TN-Systeme
  • TT-Systeme
  • IT-Systeme
  • Schutz durch doppelte oder verstärkte Isolierung
  • Schutz durch Schutztrennung für die Versorgung eines Verbrauchsmittels
  • Schutz durch Kleinspannung mittels SELV oder PELV
  • Zusätzlicher Schutz
  • Schutzklassen
  • Schutz durch nicht leitende Umgebung
  • Schutz durch erdfreien örtlichen Schutzpotentialausgleich
  • Schutz durch Schutztrennung für die Versorgung von mehr als einem Verbrauchsmittel
  • Schutzmaßnahmen in Anlagen besonderer Art
  • 16 Umfang der Elektroinstallation
  • Ausstattung nach DIN 18015-2
  • Ausstattungswerte nach HEA bzw. RAL-RG 678
  • 17 Beleuchtung
  • Beleuchtungsstärke
  • Blendung
  • Lichtrichtung und Schattenwirkung
  • Lichtfarbe und Farbwiedergabeeigenschaft
  • Glühlampen
  • Eigenschaften der Glühlampen
  • Leuchtstofflampen
  • Eigenschaften von Leuchtstofflampen
  • Kompaktleuchtstofflampen
  • LED
  • Eigenschaften von LED
  • Leuchten
  • 18 Aufbau der Installationsbausteine
  • Küche
  • Hausarbeitsraum
  • Bad, WC
  • Wohnen, Terrasse
  • Essen, Flur
  • Eingang, Windfang, Flur, Vorratsraum
  • Hobbyraum
  • Schlafraum Eltern
  • Wohn- und Schlafraum Kind 1
  • Wohn- und Schlafraum Kind 2
  • Sauna, Sauna-Ruheraum
  • Zusammenfassung
  • 19 Leistungsverzeichnis, Standardleistungsbuch
  • Standardleistungsbuch
  • Kalkulationshilfe für die elektro- und informations technischen Handwerke
  • 20 Elektroinstallation außerhalb von Wohnungen
  • Treppenhaus
  • Keller
  • Dachraum
  • Gemeinschaftsanlagen
  • Garage
  • Sonstige
  • Außenanlagen
  • 21 Installation für Heizungen und Wärmepumpen-Heizungsanlagen
  • Energieeinsparverordnung (EnEV
  • Allgemeines
  • Einzel-Speicherheizung
  • Fußboden-Teilspeicherheizung
  • Fußboden-Direktheizung
  • Zentralspeicherheizung mit Fest stoffbzw. Wasserspeicher
  • Direktheizungen
  • Wärmepumpenheizung
  • Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Elektroinstallation für konventionelle Heizungen
  • 22 Elektroinstallation für Warmwasserbereitung
  • Durchlauferhitzer
  • Warmwasserspeicher
  • Elektro-Wärmepumpen zur Wassererwärmung
  • Elektroinstallation
  • 23 Gebäudesystemtechnik
  • Grenzen der konventionellen Elektroinstallation
  • Elektroinstallation in BUS-Technik
  • Grundlagen der Gebäudesystemtechnik
  • Von EIB zu KNX
  • Anwendungen und Nutzen der Gebäudesystemtechnik
  • Übertragungsmedien für die Gebäudesystemtechnik
  • Anforderungen an die Gebäudesystemtechnik nach DIN 18015-4
  • Dimensionierung von Stromkreisverteilern
  • Dimensionierung von Installationsdosen
  • Platzierung und Anordnung von Installations-Komponenten
  • Betriebsfunktionen und Funktionsbereiche nach DIN 18015-4
  • Anforderungen an die Gebäudesystemtechnik nach RAL-RG 678
  • Installations-BUS (Twisted Pair
  • Powerline Technik
  • Funk KNX-Technik
  • KNXnet/IP, KNX IP
  • 24 Blitzschutzanlagen, Überspannungsschutz
  • Blitzschutz
  • Notwendigkeit des Überspannungsschutzes
  • Schutzkonzept
  • Schutz der Niederspannungsverbraucheranlage
  • Anwendung der ÜSE Typ 1
  • Anwendung der ÜSE Typ 2
  • Direkte Parallelschaltung von ÜSE Typund ÜSE Typ 2
  • Anwendung ÜSE Typ 3
  • Einsatz von ÜSE in verschiedenen Netzsystemen
  • Umfassender Überspannungsschutz
  • 25 Verteilanlagen für Radio, TV und Daten
  • Radio und Fernsehen analog
  • Radio und Fernsehen digital
  • Ausstattungsumfang der Radio-/TV-/ Datenanschlüsse
  • Antennensteckdosen
  • Verteilsysteme
  • Antennen und Signalaufbereitung
  • Befestigung der Antenne
  • Erdung und Potentialausgleich bei Antennenanlagen
  • 26 Kommunikations anlagen
  • Rohrnetze
  • Ausstattungsumfang der Telefon-/ Datenanschlüsse
  • Anschlusstechnik
  • Analoge Telefonie
  • Digitale Telekommunikation
  • Datentechnik
  • DSL und Netzwerkinstallationen
  • Nachrüstlösungen
  • Hauskommunikation
  • Einbruchmeldeanlagen
  • Gefahrenmeldeanlagen für Feuer, Rauch, Gas, Wasser
  • Bewegungsmeldeanlagen
  • Videoüberwachungsanlagen
  • 27 Wohnungsmodernisierung
  • 28 Elektroinstallation im Fertig-, Montage- und Ortbetonbau sowie bei Hohlwandbauweise
  • Elektroinstallation in Hohlwänden und Gebäuden aus vorwiegend brennbaren Baustoffen
  • 29 Prüfen elektrischer Anlagen
  • Besichtigen
  • Erproben und Messen
  • Dokumentation der Erdungsanlage
  • 30 Schrifttum
  • 31 Stichwortverzeichnis
  • Zum Buch

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor