Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Die Küste

Lebensraum zwischen Land und Meer

Bruno P. Kremer und Fritz Gosselck

Diese Publikation zitieren

Bruno P. Kremer, Fritz Gosselck, Die Küste (2017), WBG, Darmstadt, ISBN: 9783806236071

Getrackt seit 05/2018

1011
Downloads
6
Quotes

Beschreibung / Abstract

Wo Land und Meer direkt aufeinanderprallen, haben sich einige der schönsten und faszinierendsten Naturräume der Erde herausgebildet. Neben einer einzigartigen Flora und Fauna entstehen im Wechselspiel von Wind und Wellen, von Wasser und Land sich stetig verändernde Landschaften. Obwohl sie nur einen schmalen Saum am Rande der Kontinente bilden, gehören unsere Küsten zu den spannendsten und dynamischsten Gebieten auf der Welt. Ob feinsandiger Strand oder felsiges Kliff, von den Gezeiten geprägtes Watt oder windgepeitschte Dünen: Alle Küsten bieten eine atemberaubende Natur zum Entdecken, Erfahren und Erleben. Bruno P. Kremer und Fritz Gosselck nehmen Sie mit auf mitreißende Dünenwanderungen, erklimmen steile Klippen und tauchen mit Ihnen in geheimnisvolle Gezeitentümpel ein. In diesem eindrucksvoll bebilderten Band lernen Sie unsere Küstenlandschaften von Nord- und Ostsee von ihren spannendsten Seiten kennen und erfahren viel Besonderes über die hier beheimatete Pflanzen- und Tierwelt.

Beschreibung

Ob Sandstrand oder Steilküste, Watt oder Dünen – an den Küsten, wo die Elemente direkt aufeinanderprallen, befinden sich nicht nur einige unserer schönsten Landschaften, hier existiert auch eine einmalige Tier- und Pflanzenwelt. Eindrucksvoll bebildert, zeigt dieser Band die Vielfalt eines der faszinierendsten Naturräume.

Beschreibung

Dr. Bruno P. Kremer, Studium der Biologie, Chemie und Geologie, bis 2012 Hochschullehrer an der Universität zu Köln. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher zu Themen der Umweltbildung, Naturerlebnispädagogik und Regionalwissenschaften (bislang ca. 170 Titel, übersetzt in 14 Sprachen).


Fritz Gosselck studierte an der Universität Rostock Biologie und spezialisierte sich auf das Fach Meeresbiologie. Dabei beschäftigen ihn die spezielle Fauna und Flora des Brackwassers sowie die Probleme, die der erhöhte Nährstoffeintrag, die Rohstoffgewinnung und Zerstörungen durch Bebauungen mit sich bringen. Meeresnaturschutz, speziell in Nord- und Ostsee sind weiterhin seine wichtigsten Betätigungsfelder.

Inhaltsverzeichnis

  • Front Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhalt
  • 1 Aus der Strandperspektive
  • 2 Vom Großen und Ganzen
  • 3 Wasser, Wind und Wellen
  • 4 Gezeiten – ein gänzlich geheimnisvolles Geophänomen
  • 5 Zwischen Land und Meer
  • 6 Felsen, Klippen, Hartsubstrate
  • 7 Gezeitentümpel – Einblick in die Unterwelt
  • 8 Vogelgroßstadt Küstenfelsen
  • 9 Der Sandstrand – ein faszinierender Ortstermin
  • 10 Das Watt – eine amphibische Welt
  • 11 Salzwiesen – Pflanzen zwischen Land und Meer
  • 12 Epilog: Kulturlandschaft Küste
  • Zum Weiterlesen
  • Register
  • Abbildungsverzeichnis
  • Über den Inhalt
  • Über die Autoren
  • Back Cover

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor