Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Rahmenmodell für Entwicklungsprozesse an Ganztagsschulen / Analytic framework for developmental processes at full-day schools

Journal for Educational Research Online / Journal für Bildungsforschung Online, Vol. 10, 1/2018

Johanna Otto, Martin Burghoff, Hanna Pfänder und Michael Schurig

Diese Publikation zitieren

Johanna Otto, Martin Burghoff, Hanna Pfänder, Michael Schurig, Nele McElvany(Hg.), Cornelia Gräsel(Hg.), Rahmenmodell für Entwicklungsprozesse an Ganztagsschulen / Analytic framework for developmental processes at full-day schools (2018), Waxmann Verlag, 48159 Münster, ISSN: 1866-6671, 2018 #1, S.5

Beschreibung / Abstract

Ganztag unter Berücksichtigung schulischer Prozesse und Zusammenhänge sowie der Grenzen externer Implementationsunterstützung aufnimmt. Der vorliegende Beitrag fokussiert damit eine in der Ganztagsschulforschung bislang vernachlässigte Schulentwicklungsperspektive. Wenngleich belegt werden konnte, dass Ganztagsschulen das Potenzial besitzen, fachliche Kompetenzen zu fördern, so muss angenommen werden, dass diese Möglichkeiten noch nicht voll ausgenutzt werden. Die Generierung von Prozesswissen zur Entwicklung und Umsetzung von Innovationen im Ganztag könnte hier mit Blick auf die zentrale Zielsetzung der Ganztagsoffensive, der Steigerung der Schülerleistung, eine mögliche Stellschraube zur Veränderung darstellen.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor