Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Zeitschrift für die Didaktik der Gesellschaftswissenschaften 2/2017

Diese Publikation zitieren

Zeitschrift für die Didaktik der Gesellschaftswissenschaften 2/2017 (2017), Wochenschau Verlag, Schwalbach am Taunus, ISBN: 9783734405723ISSN: 2191-0766, 2017 #2,

Beschreibung / Abstract

Die zeitschrift für didaktik der gesellschaftswissenschaften

- versteht sich als gemeinsames wissenschaftliches Forum für die Didaktiken im Bereich der gesellschaftswissenschaftlichen Fächer.
- bürgt für wissenschaftliche Qualität durch ein double-blind Peer-Review-Verfahren.
- befasst sich mit fachspezifischem und mit facherübergreifendem Lehren und Lernen.
- schlägt Brücken zwischen den Didaktiken der gesellschaftswissenschaftlichen Disziplinen Geographie, Geschichte, Politik und Wirtschaft, der Erziehungswissenschaft und der Lehrerbildung.
- thematisiert theoretische, empirische, fachgeschichtliche und handlungsbezogene Forschungen, aktuelle wissenschaftliche Herausforderungen und Kontroversen sowie anwendungsbezogene Fragestellungen in den gesellschaftswissenschaftlichen Didaktiken.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Impressum
  • Das Profil der Zeitschrift
  • Inhalt
  • Tilman Rhode-Jüchtern: Raum - zur Einführung in das Schwerpunktthema
  • Hans-Dietrich Schultz: Von der "Macht des Raumes". Eine Kritik aus geographiehistorischer Sicht
  • Sebastian Seidel, Alexandra Budke: Keine Räume ohne Grenzen - Typen von Raumgrenzen für den Geographieunterricht
  • Detlef Kanwischer, Antje Schlottmann: Virale Raumkonstruktionen Soziale Medien und Mündigkeit im Kontext gesellschafts­wissenschaftlicher Medienbildung
  • Jana Pokraka, Inga Gryl: KinderSpielRäume. Kinder als Spatial Citizens im Spiegel von Intersektionalität, Medialität und Mündigkeit
  • Susann Gessner: Möglichkeitsraum Politikunterricht - Wozu nutzen Schülerinnen und Schüler ihren Politikunterricht?
  • FORUM
  • Martin Rothland: Perspektiven der Lehrerbildungsforschung:Fachübergreifende Einheit oder fachabhängigeDifferenz?
  • Isabelle Nientied, Martin SchlutowAuf dem Weg zum Reflective Practitioner?Forschendes Lernen im Praxissemester Geschichte ausder Perspektive von Studierenden
  • Christian Heuer, Mario Resch, Manfred Seidenfuß: Geschichtslehrerkompetenzen?Wissen und Können geschichtsdidaktisch
  • WERKSTATT
  • Ute Wardenga: Revisited: Alte und neue Raumkonzepte für denGeographieunterricht
  • Christian Fischer: "Ottonenland Sachsen-Anhalt". Ein raumzeitlichesNarrativ und seine Lernpotenziale
  • BUCHBESPRECHUNGEN
  • Karl Barheier: Politische (Urteils-)Bildung im21. Jahrhundert. Herausforderungen,Ziele, Formate.
  • Julian Wollmann, Andreas Lutter: Wirtschaftsunterricht aus der Sichtvon Lehrpersonen. Eine qualitativeStudie zu fachdidaktischen teachers%8Fbeliefs in der ökonomischen Bildung.
  • Tonio Oeftering: Positionen der politischen Bildung 2.Interviews zur Politikdidaktik
  • Martin Scharvogel: Kreative Geographie. Bausteine zurGeographie und ihrer Didaktik.
  • Tilman Grammes: Auf dem Weg zu einer AllgemeinenTheorie der FachdidaktikAllgemeine Fachdidaktik, Band 1
  • ABSTRACTS
  • AUTORINNEN UND AUTOREN DIESES HEFTES

Ähnliche Titel