Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

IJHE Bildungsgeschichte. International Journal for the Historiography of Education

Cite this publication as

IJHE Bildungsgeschichte. International Journal for the Historiography of Education (2017), Verlag Julius Klinkhardt, 83670 Bad Heilbrunn, ISSN: 2192-4295, 2017 #2,

Beschreibung

Debatte: Post-Truth and the End of What? Philosophical and Historiographical Reflections. Postfaktisch oder das Ende wovon? Philosophische und historiographische Überlegungen

Inhaltsverzeichnis

  • IJHE Bildungsgeschichte International Journal for the Historiography of Education 2-2017
  • Titelei
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Editorial
  • Editorial (English)
  • Patrick Bühler and Michèle Hofmann (Guest editors): Education and Psychopathologization 1870-1940 Erziehung und Psychopathologisierung 1870-1940
  • Sources
  • References
  • Michèle Hofmann: Schwachbegabt, schwachsinnig, blödsinnig – Kategorisierung geistig beeinträchtigter Kinder um 1900 Moron, Imbecile, Idiot – Categorization of Intellectually Disabled Children Around 1900
  • 1 Bildungseinrichtungen für geistig beeinträchtigte Kinder
  • 2 Statistik
  • 3 Kategorisierungspraxis
  • 4 Fazit
  • Ungedruckte Quellen
  • Gedruckte Quellen
  • Literatur
  • Nina Balcar„Psychopathische“ Schuljugend in Deutschland. Eine Debatte zwischen Psychiatern und Pädagogen im späten Kaiserreich Dealing With “Psychopathic” School Children – a Debate Between Psychiatrists and Educationalists in Germany Around 1
  • 1 Gefährliche Schule – gefährliche Schüler?
  • 2 Die „Entdeckung“ der „abnormen“ Kinderseele
  • 3 Eine Erziehungsanstalt für „schwer erziehbare“ Schüler: Die Sophienhöhe bei Jena
  • 4 Das „psychopathische“ Kind im Spannungsfeld von Psychiatrie und Pädagogik
  • 5 Fazit
  • Ungedruckte Quellen
  • Gedruckte Quellen
  • Literatur
  • Patrick J. Ryan: The “Government of Heroic Women”: Childhood, Discipline, and the Discourse of Poverty „Kontrolle durch heroische Frauen“: Kindheit, Disziplin und der Armutsdiskurs
  • 1 Disciplinary Power and Discursive Practice
  • 2 Discipline and the Spiral of Reflexivity
  • 3 Disciplinary Techniques and Generational Relations
  • 4 Disciplinary Institutions and Progressive Aspirations
  • 5 Concluding Remarks
  • Sources
  • References
  • Nelleke Bakker: The Discovery of Childhood Mental Illness: The Case of the Netherlands (1920-1940) Die Entdeckung von psychischen Störungen im Kindesalter: Der Fall der Niederlande (1920-1940)
  • 1 Child Guidance and the New Psychology in Britain
  • 2 Child Guidance and the New Psychology in the United States
  • 3 The New Psychology in Dutch Child-Rearing Advice Literature
  • 4 Child Guidance in the Netherlands
  • 5 Conclusion
  • References
  • Nadja Wenger: „Die Entlastung der Klassen von allzuschulhemmenden Elementen bedeutet eine große Erleichterung.“ Die Fürsorgestelle für Anormale im Kanton St. Gallen (1939-1943) „Removing Elements That Are Overly Inhibitive of School Operations F
  • 1 Gründung einer Fürsorgestelle für Anormale in St. Gallen
  • 2 Tätigkeiten der Fürsorgerin Bärbel Inhelder 1939-1943
  • Ungedruckte Quellen
  • Gedruckte Quellen
  • Literatur
  • Debatte – Discussion: Post-Truth and the End of What? Philosophical and Historiographical Reflections Postfaktisch oder das Ende wovon? Philosophische und historiographische Überlegungen
  • Mary Poovey: Why Post-Factuality is So Difficult to Fight
  • Cornelia Gräsel: The Postfactual Program
  • Mette Buchardt: Truth Telling and the Education Researcher as Pious and (Dis-)Obedient State Servant
  • References
  • Fazal Rizvi and Gita Steiner-Khamsi: Negotiating the Post-Fact Era: A Conversation
  • David Scott: The Truth of Post-Truth and Post-Factual Accounts of the World
  • Maarten Simons: Manipulation or Study: Some Hesitations About Post-Truth Politics
  • References
  • Roland Reichenbach: „Wer die Wahrheit sagt, muss ein schnelles Kamel haben“
  • Literatur
  • Marc Depaepe: On the Critical Correction of the History of Education
  • References
  • Ulrike Mietzner: Ein geschichtstheoretischer Grundbegriff
  • Rolle des Sprechens über Vergangenheit – im Vergleich
  • Wahrheit im Diskurs der Geschichtswissenschaft
  • Fiktionen
  • Bildungsgeschichtliche Beschreibungen
  • Fazit
  • Literatur
  • Rezension: "Ulrich L. Lehner: The Catholic Enlightenment" “What is Enlightenment” – in light of Catholic progressives by Mette Buchardt
  • Rezension: "Daniel Fulda/Jörn Steigerwald (Hrsg.): Um 1700: Die Formierung der europäischen Aufklärung" Wie europäisch formierte sich die Aufklärung – wie formierte sich die Aufklärung europäisch? von Fritz Osterwalder
  • Rezension: "Matthias Schmelzer: The Hegemony of Growth" „Expand or Die“: die Entzauberung des Wachstumsmythos von Regula Bürgi
  • Rezension: "Martin Viehhauser: Reformierung des Menschen durch Stadtraumgestaltung" Architektur und Erziehung von Thomas Lenz
  • Rezension: "Thomas C. Leonard: Illiberal Reformers" Die eugenische Mission der Reformökonomen von Michael Geiss
  • Rezension: "Marla Morris: Curriculum Studies Guidebooks: Concepts and Theoretical Frameworks" Curriculum und Curriculum-Geschichte in post-modernem Hypertext-Format von Moritz Rosenmund
  • Joyce Goodman: Thinking Through Sonorities in Histories of Schooling Schulgeschichte als Rekonstruktion von Klangbildern
  • 1 Thinking Through the Sight of Sound
  • 2 Thinking Through the Touch of Sound
  • 3 Thinking Through the Hearing Eye
  • 4 Thinking Through Sound as Material
  • 5 Thinking Through Researcher Positioning
  • 6 Thinking Through Sonorous Histories and Indeterminate Futures
  • References
  • P78942_IJHE_2_USback

Ähnliche Titel