Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Handbuch Nautik 1

Cite this publication as

Bernhard Berking(Hg.), Werner Huth(Hg.), Handbuch Nautik 1 (2016), PMC Media House, Bingen a. Rhein, ISBN: 9783962451905

Beschreibung

Das im Jahr 2010 erstmals erschienene „Handbuch Nautik – Navigatorische Schiffsführung“ ist zu einem Standardwerk der Navigation geworden. Es hat sich sowohl als praxisorientiertes Handbuch für Nautiker an Bord und für Mitarbeiter in Reedereien, Schifffahrtsbehörden und anderen schifffahrtsbezogenen Institutionen als auch als Grundlagenwerk für Lehrende, Studierende und Schiffsoffiziere in der maritimen Aus- und Weiterbildung bewährt.

Der Band Navigatorische Schiffsführung beschreibt die Methoden und Anwendungsmöglichkeiten der Verfahren und Geräte im Rahmen der nautischen Schiffsführung – von den notwendigen Grundlagen über die Methoden bis zu den möglichen Fehler- und Gefahrenquellen. Dabei werden Potenzial, Nutzungsmöglichkeiten und Grenzen der modernen technischen Navigations- und Kommunikationssysteme (beispielsweise Satellitennavigation, ECDIS, Radar, AIS) und der konventionellen Verfahren (terrestrische und astronomische Navigation) beschrieben, die im Notfall zur Verfügung stehen und beherrscht werden müssen.

Das Buch behandelt schwerpunktmäßig die Themen Schiffsführungsprozess, Navigation, Meteorologie, Seeverkehrsrecht, Maritime Verkehrsdienste und Telekommunikation – und dies sowohl für die Berufsschifffahrt als auch für die Sportschifffahrt.

Die Herausgeber und Autoren sind erfahrene Kapitäne, Hochschullehrer und Experten aus den dargestellten nautischen Bereichen.
Dank des enthaltenen E-Books stehen Nutzern eines Endgerätes mit pdf-Reader (PC, Tablet, Smartphone) die Inhalte des Werks auch elektronisch und mit Suchfunktion zur Verfügung.

Inhaltsverzeichnis

  • Handbuch Nautik 1
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • 1 Schiffsführung und Organisation des Brückenteams
  • 1.1 Bridge Resource Management (BRM)
  • 1.2 Reiseplanung
  • 1.3 Navigieren mit einem Lotsen an Bord
  • 1.4 Maßnahmen entsprechend den Regeln guter Seemannschaft
  • 2 Konventionelle Navigation
  • 2.1 Terrestrische Navigation
  • 2.2 Astronomische Navigation
  • 3 Navigationssensoren
  • 3.1 Elektronische Positionssensoren
  • 3.2 Kursmessung
  • 3.3 Tiefen- und Fahrtmessung
  • 4 Systeme mit grafischen Displays: ECDIS, Radar und AIS
  • 4.1 ECDIS
  • 4.2 Radar
  • 4.3 Automatic Identification System (AIS
  • 5 Kurs- und Bahnregelung
  • 5.1 Kursregelung (Heading control)
  • 5.2 Bahnregelung (Track control)
  • 6 Übergreifende Systeme
  • 6.1 Integrierte Navigationssysteme (INS) und Alert Management
  • 6.2 E-Navigation
  • 6.3 Schiffsdatenschreiber (VDR)
  • 7 Dynamische Positionierungssysteme
  • 7.1 Einsatzbereich und Aufgaben
  • 7.2 Einteilung in DP-Klassen und Ausrüstungsanforderung
  • 7.3 Spezielle Sensoren und Positionsreferenzsysteme
  • 7.4 Betriebsmodi
  • 7.5 Spezielle DP-Funktionen
  • 7.6 Bewegungsmodell, Regelung und Kalman-Filter
  • 7.7 Anwendungsbeispiel und Risiken
  • 8 Meteorologie und Grundlagen der Ozeanografie
  • 8.1 Grundlagen der Meteorologie
  • 8.2 Allgemeine Zirkulation und Westwinddrift
  • 8.3 Wetter der Tropen
  • 8.4 Wetter der Polarregionen
  • 8.5 Wetterinformationen
  • 8.6 Grundlagen der Ozeanografie
  • 8.7 Tropische Wirbelstürme
  • 8.8 Meteorologische Reiseplanung
  • 8.9 Wetter-Routing und wirtschaftliches Fahren
  • 9 Seeverkehrsrecht
  • 9.1 Verordnung zu den KVR
  • 9.2 Einleitung zu den KVR
  • 9.3 Allgemeine Regeln (Regel 1 bis 3 KVR)
  • 9.4 Ausweich- und Fahrregeln (Regel 4 bis 10 KVR)
  • 9.5 Ausweich- und Fahrregeln (Regel 11 bis 18 KVR)
  • 9.6 Verhalten von Fahrzeugen bei verminderter Sicht (Regel 19 KVR)
  • 9.7 Sichtzeichen und Schallsignale der KVR (Auszug)
  • 9.8 Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung (SeeSchStrO)
  • 9.9 Sichtzeichen und Schallsignale der SeeSchStrO (Auszug)
  • 10 Telekommunikation
  • 10.1 Betrieb des mobilen Seefunkdienstes
  • 10.2 Mobile Seefunkeinrichtungen – Funktechnik
  • 10.3 Sprechfunkdienst
  • 10.4 Weltweites Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS
  • 11 Maritime Verkehrsdienste
  • 11.1 Vessel Traffic Service (VTS) – Maritime Verkehrssicherung
  • 11.2 Portable Pilot Unit
  • Das Autorenteam
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Literaturverzeichnis
  • Stichwortverzeichnis

Ähnliche Titel