Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Früher in Rente

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Den wohlverdienten Ruhestand genießen
  • Abkürzungen
  • 1 Die Rentenversicherung
  • Die Leistungen der Rentenversicherungsträger
  • Wie die Rentenversicherungsträger arbeiten
  • Rentenbeginn bei Rente wegen Alters
  • Die Rentenberatungsstellen
  • Die Rentenauskünfte der Versicherungsträger
  • 2 Frührente: Was ist das?
  • Wann liegen Gesundheitsschäden vor?
  • Prävention und Rehabilitation haben Vorrang!
  • Woher kommt das Geld für die Rente bzw. Frührente?
  • Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung
  • Rente wegen voller Erwerbsminderung
  • Erwerbsminderungsrente auf Zeit
  • Erwerbsminderungsrente bei Auslandsaufenthalt
  • Teilweise Erwerbsminderung bei Berufsunfähigkeit
  • Renten wegen Erwerbsunfähigkeit
  • Schwerbehinderte Menschen
  • 3 Versicherungsrechtliche Voraussetzungen für eine Frührente
  • Was Sie grundsätzlich wissen sollten
  • Was sind die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen?
  • 4 Wie krank muss man sein?
  • Die medizinischen Gründe für eine Frührente
  • Wie wird Leistungsminderung definiert?
  • Wer kann einen Antrag auf Frührente empfehlen?
  • Wann erlischt der Krankengeldanspruch?
  • Wann wird ein ärztliches Gesundheitszeugnis ausgestellt?
  • 5 Der Rentenantrag und das ärztliche Gutachten
  • Ohne Antrag läuft nichts!
  • Welche Versicherungsunterlagen sind notwendig?
  • Die Begutachtung ist unerlässlich
  • Was will der Rentenversicherungsträger wissen?
  • Wie wird der Gutachter ausgewählt?
  • Ihren Gutachtertermin sollten Sie nicht vergessen!
  • 6 Ihr Gutachtertermin: So bereiten Sie sich vor!
  • Fallen Sie nicht mit der Tür ins Haus!
  • Welche früheren ärztlichen Befunde sind vorzulegen?
  • Warum Ihre Krankengeschichte wichtig ist
  • Wie Sie Ihre körperlichen Beschwerden richtig formulieren
  • 7 Die körperliche Untersuchung
  • Wie die Untersuchung abläuft
  • Welche diagnostischen Untersuchungen folgen können
  • Warum Sie zur Mitwirkung verpflichtet sind
  • Das abschließende Gespräch: Wo sind Ihre „beruflichen Problemzonen“?
  • Ihre Frage: „Herr Doktor, habe ich Chancen, Rente wegen Erwerbsminderung zu bekommen?“
  • Warum der Gutachter Sie nicht weiterbetreuen darf
  • 8 Der Frührenten-Bescheid,Widerspruch und Klageweg
  • Gutachterliche Leistungsbeurteilung
  • Eingeschränkte Einsetzbarkeit am allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser
  • Der Widerspruch
  • Der gerichtliche Weg: Klage – Berufung – Revision
  • 9 Auch als Frührentner: Umfangreiche Leistungsansprüche
  • Grundsätze
  • Rehabilitationsmaßnahmen der Krankenkassen
  • Stationäre Rehabilitationsleistungen
  • Abgrenzung zur gesetzlichen Rentenversicherung
  • Rehabilitationsmaßnahmen im Ausland
  • Durchführung der Rehabilitationsmaßnahmen
  • Mutter-Kind- bzw. Vater-Kind-Maßnahmen
  • Zuzahlungen
  • 10 Hilfreiche Adressen
  • Die Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung Bund (vormals BfA)
  • Die Regionalträger der Rentenversicherung
  • 11 Stichwortverzeichnis

Ähnliche Titel