Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Stellungnahme der AWO zum Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD

Anna Droste-Franke

Cite this publication as

Anna Droste-Franke, Stellungnahme der AWO zum Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD (19.10.2018), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0342-2275, 2018 #02, S.159

Tracked since 05/2018

7
Downloads

Beschreibung

Der Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD vom 14. März 2018 wurde auch im AWO Bundesverband eingehend geprüft. In der seiner Stellungnahme kommt der AWO Bundesverband zu dem Ergebnis, dass der Koalitionsvertrag mit seinen Zielen, "ein neuer Aufbruchs für Europa, eine neue Dynamik für Deutschland und ein neuer Zusammenhalt für unser Land" viele richtige Vorschläge enthält. An einigen Stellen fehlt es jedoch an konkreten Strategien und Maßnahmen zur Zielerreichung. Anna Droste-Franke, Referentin für Sozialrecht beim AWO Bundesverband, hat die AWO-Stellungnahme zusammengefasst.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor