Jugendliche und Rassismuserfahrungen

Über Schwierigkeiten Rassismus in rassistischen Strukturen zu skandalisieren

Wiebke Scharathow

Diese Publikation zitieren

Wiebke Scharathow, Jugendliche und Rassismuserfahrungen (2018), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1432-6000, 2018 #02, S.175

415
Accesses
22
Quotes

Beschreibung / Abstract

Im Zentrum des Beitrags stehen Ergebnisse einer qualitativen Studie mit Jugendlichen zu ihren Zugehörigkeits- und Rassismuserfahrungen. In dieser Studie wurden die Erzählungen der Jugendlichen, ihre Deutungen und Handlungsbegründungen im Hinblick auf die sozialen Bedeutungen, auf die diese verweisen, in ihrer Verwobenheit mit gesellschaftlichen und sozial-nahräumlichen Machtverhältnissen analysiert. Als zentrale Theorie- und Analyseinstrumente dienten dabei die Cultural Studies und das Konzept der Artikulation nach Stuart Hall sowie die Kritische Psychologie nach Klaus Holzkamp.

Schlüsselwörter: Rassismuserfahrungen, Jugendliche, Machtverhältnisse, qualitative Studie

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor