Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Abweichende Überlegungen zu den Professionstheorien Sozialer Arbeit

Plädoyer für ein alternatives Verständnis über eine Politisierung in der Sozialen Arbeit

Kristin Goetze und Marie-Kristin Heyder

Diese Publikation zitieren

Kristin Goetze, Marie-Kristin Heyder, Abweichende Überlegungen zu den Professionstheorien Sozialer Arbeit (2018), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0340-8469, 2018 #04, S.6

Getrackt seit 05/2018

228
Downloads

Beschreibung / Abstract

Kristin Goetze und Marie-Kristin Heyder entwerfen eine kritische Perspektive auf den hohen Stellenwert der Professionstheorien in der Sozialen Arbeit und danach fragen, was diese kennzeichnet, woher das Bedürfnis nach einer solchen Auseinandersetzung kommt und welche Leistung man erbringt, wenn man im Rahmen der wissenschaftlichen Debatte der Frage über "die Profession" einen so hohen Stellenwert zukommen lässt.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor