Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Jugendarbeit in einem mediatisierten Umfeld

Impulse für ein theoretisches Konzept

Eike Rösch

Cite this publication as

Eike Rösch, Jugendarbeit in einem mediatisierten Umfeld (24.03.2019), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783779952046

Tracked since 05/2018

283
Downloads
2
Quotes

Beschreibung

In der Jugendarbeit besteht kein Zweifel, dass es angesichts der Mediatisierung der jugendlichen Lebenswelt veränderte Angebote braucht, um Heranwachsende in ihrer Sozialisation entsprechend zu begleiten. Allerdings sind in der Breite nur geringe Veränderungen in der Praxis von Jugendarbeit auszumachen. Jugendarbeit kann sich aber »von innen heraus« entwickeln und so eine Basis für die Integration von Medien in die Arbeit legen. Mit dem in diesem Band entwickelten theoretischen Konzept werden sorgfältig und gut lesbar zahlreiche Perspektiven miteinander verknüpft. Es bietet damit Orientierung und konkrete Anknüpfungspunkte für die pädagogische Praxis.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhaltsverzeichnis
  • 1. Einleitung
  • 1.1 Problemdarstellung
  • 1.2 Erkenntnisinteresse und eigene Position zum Gegenstand
  • 1.3 Fragestellung
  • 1.4 Überblick zum Stand der Forschung
  • 2. Jugend in einer mediatisierten Lebenswelt – theoretische und empirische Zugänge
  • 2.1 Zum Sozialisationsverständnis
  • 2.2 Aneignung
  • 2.3 Begriff und Grundbestimmungen von Jugend
  • 2.4 Aktuelle gesellschaftliche Bedingungen: Einflussfaktoren auf jugendliches Aufwachsen
  • 2.5 Sozialisation in der Peergroup
  • 2.6 Jugendliches Aufwachsen und Medien
  • 2.7 Schlussfolgerungen für die vorliegende Arbeit
  • 3. Jugendarbeit und Medien: eine theoriebezogene Bestandsaufnahme
  • 3.1 Rechtliche Grundlagen und konzeptionelle Leitlinien
  • 3.2 „Was ist Jugendarbeit?“
  • 3.3 Emanzipatorische Theoriekonzepte
  • 3.4 Antikapitalistische Jugendarbeit
  • 3.5 Sozialräumliche Jugendarbeit
  • 3.6 Schlussfolgerungen für die vorliegende Arbeit
  • 4. Theoretische Erweiterungen
  • 4.1 Exkurs: Digitalität, Digitalisierung und ihre Materialität
  • 4.2 Netzwerkgesellschaft
  • 4.3 Raumbegriffe
  • 4.4 Politische, ökonomische und kulturelle Bedingungen
  • 4.5 Aktive Medienarbeit im mediatisierten Umfeld
  • 4.6 Impulse für Berufsfeld, Theorie- und Praxiskonzepte
  • 4.7 Schlussfolgerungen für die vorliegende Arbeit
  • 5. Jugendarbeit in einem mediatisierten Umfeld
  • 5.1 Jugendliches Aufwachsen in einem mediatisierten Umfeld
  • 5.2 Theoretisch-konzeptionelle Bezugspunkte für eine Jugendarbeit in einem mediatisierten Umfeld
  • 5.3 Bezugspunkte für die Praxis und Empfehlungen
  • 5.4 Desiderata
  • Literatur

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor