Open Access

Teilhabe durch frühe Bildung

Strategien in Familienbildung und Kindertageseinrichtungen

Download
Download

Diese Publikation zitieren

Julia Lepperhoff(Hg.), Lena Correll(Hg.), Kompetenzteam »Frühe Bildung in der Familie« des BMFSFJ(Hg.), Teilhabe durch frühe Bildung (2019), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783779950004

Getrackt seit 05/2018

1099
Downloads
23
Quotes

Beschreibung / Abstract

Bildung in der frühen Kindheit ist für individuelle Lebenschancen und gesellschaftliche Teilhabe von Kindern zentral. Der Band präsentiert innovative Befunde, wie Familienbildung und Kindertageseinrichtungen kindliche Bildungsprozesse vor Schuleintritt stärken. Um der wachsenden Vielfalt von Familien zu entsprechen und zum Abbau ungleicher Bildungschancen beizutragen, sind eine verstärkte Vernetzung im Sozialraum der Familien sowie die intensivierte Zusammenarbeit von Fachkräften der frühen Bildung mit Eltern erfolgversprechende Strategien. Beispielhaft hierfür steht das ESF-Bundesprogramm »Elternchance II – Familien früh für Bildung gewinnen«

Lizenz

Open Access Angabe

This is an open access book available on www.beltz.de, www.oapen.org and further repositories. All content published can be shared under the terms of the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC-BY-NC-ND 4.0).

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhaltsverzeichnis
  • Teil I. Teilhabe durch frühe Bildung
  • Teilhabe durch frühe Bildung: eine Einleitung / Lena Correll und Julia Lepperhoff
  • Frühe Bildung und Teilhabe in internationaler Perspektive / Nicole Klinkhammer
  • Aktuelle familienpolitische Konstellationen im Feld der frühen Bildung / Agnes Blome
  • Familienbildung und Elternbegleitung als kommunale Aufgabe / Detlef Krüger und Angela Schröder
  • Kinderrechte als normative Grundlage für Teilhabe in der frühen Bildung / Jörg Maywald
  • Perspektiven der sozialen Ungleichheitsforschung auf Bildungsprozesse in der frühen Kindheit / Peter Büchner
  • Teil II. Herausforderungen für Fachkräfte
  • Frühpädagogische Fachkräfte und Eltern: (K)ein partnerschaftliches Verhältnis / Tanja Betz
  • Die Kindertagesstätte als Bildungsort: Artikulationen von „Bildung“ und Positionierungen von Eltern und Fachkräften / Christine Thon
  • Der Übergang als kritische Phase. Fallbeispiele aus einem Forschungsprojekt zur familialen Bearbeitung des Übergangs in die Grundschule / Kaja Kesselhut und Dominik Krinninger
  • Die sozialräumliche Orientierung von Kindertageseinrichtungen und Familienzentren / Lisa Jares
  • Professionalisierung und Qualitätssicherung für die pädagogische Arbeit mit Kindern in den ersten drei Lebensjahren / Rahel Dreyer
  • Familie und digitaler Wandel: die Rolle der pädagogischen Fachkräfte bei der frühkindlichen Medienbildung / Lena Correll und Stephanie Holland
  • Teil III. Vielfalt von Familien und soziale Ungleichheit
  • Zugänge und Fördermöglichkeiten für Familien mit kleinen Einkommen / Julia Lepperhoff
  • Unterstützung von belasteten Eltern bei der Förderung ihrer Kinder: Neue Ansätze der Familienbildung / Sabine Walper, Dagmar Müller und Christoph Liel
  • Beteiligung von Eltern mit Zuwanderungshintergrund in Kindertageseinrichtungen als Schlüsselfaktor für kindliche Teilhabe / Birgit Leyendecker
  • Frühe Bildung in Familien mit Migrationshintergrund / Friedrich Lösel, Mark Stemmler, Mira Beck und Doris Bender
  • Partnerschaftliche Elternschaft als Ressource für die frühe Bildung / Kurt Hahlweg
  • Aktive Vaterschaft in der frühen Bildung / Karsten Kassner
  • Die Autorinnen und Autoren

Ähnliche Titel