Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Empathie als Schlüssel

Gewaltfreie Kommunikation in psychologischen Berufen. Anwendung in Psychotherapie, Beratung und im sozialen Bereich. Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial

Cite this publication as

Sabine Geiger(Hg.), Sibylle Baumgartner(Hg.), Empathie als Schlüssel (2015), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783621282864

Tracked since 05/2018

763
Downloads

Beschreibung

Die »Gewaltfreie Kommunikation« (GFK) ist ein Kommunikationskonzept, das von Marshall Rosenberg entwickelt wurde und inzwischen in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt wird. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung einer wertschätzenden Beziehung zum Gegenüber, die mehr Kooperation ermöglicht. Geiger und Baumgartner übertragen nun erstmalig die Methoden der GFK und ihre zielführende Anwendung auf die Psychologie und Psychotherapie.

Die Autoren vermitteln nützliche Informationen zum jeweiligen Berufsfeld, gehen auf die konkrete Anwendung der GFK in diesem Bereich ein und heben besondere Vorteile und Potenziale der GFK für das entsprechende Setting hervor. Praktische Fallbeispiele veranschaulichen außerdem die Durchführung.Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial

Aus dem Inhalt
Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) • GFK in der psychotherapeutischen Praxis • GFK in der Traumaarbeit • GFK in der Körperarbeit • GFK in der psychologischen Beratung im Maßregelvollzug • Transformation schmerzhafter Erfahrungen • GFK in der Schulpsychologie • GFK in der Arbeits- und Organisationspsychologie • GFK im Training sozialer/emotionaler Kompetenzen bei Kindern

Kritik

»[…] vielfältige Hinweise, grundlegende Erläuterungen und vielfache praktische Instrumente, die die Lektüre rundherum zu einem Gewinn gestalten.« Michael Lehmann-Pape, info-sozial.de, 22.2.2016

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhaltsübersicht
  • Inhalt
  • Vorwort der Herausgeberinnen
  • I Grundlagen und Haltung der Gewaltfreien Kommunikation
  • 1 Theorie und Methode der Gewaltfreien Kommunikation
  • 2 Gewaltfreie Kommunikation und Psychologie: ein Vergleich
  • II Anwendung der Gewaltfreien Kommunikation in klinischer Psychologie und Beratung
  • 3 Die Kunst der Haltung
  • 4 Zur Heilung des verletzten Kindes – praktischer Therapieprozess auf Basis der GFK und neurowissenschaftlicher Theorie
  • 5 BodyNVC!: die Kunst der Körper-Kommunikation
  • 6 Die Gefühle und Bedürfnisse hinter dem Delikt – therapeutische Begleitung von Patienten im Maßregelvollzug
  • 7 Mediation – Konflikte klären im Zeichen von Selbstbestimmung und Beziehungspflege
  • Der Raum der Fülle – die Schönheit unserer Bedürfnisse
  • 9 Der Stoff aus dem Verbindung ist – der Schlüssel zur Transformation in Paarbeziehungen
  • III Anwendung der Gewaltfreien Kommunikation in Arbeits- und Organisationspsychologie, Schulpsychologie und sozio-emotionaler Kompeten
  • 10 HERZ-Training in der Schule – Wertschätzung statt Fehlersuche
  • 11 GFK in der Personalführung
  • 12 Austausch- und Entscheidungsfindungsprozesse effizient und nachhaltig gestalten
  • 13 Smile Keepers – präventive Förderung sozio-emotionaler Kompetenzen
  • Anhang
  • Grundannahmen und Absichten in der Gewaltfreien Kommunikation
  • Kopiervorlagen Gefühlswörter und Bedürfnisbegriffe
  • Übungen
  • Leitfaden 1 – Personalgespräch: Protokoll
  • Autorenverzeichnis
  • Sachwortverzeichnis

Ähnliche Titel