Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Aus Erziehung wird Beziehung

Authentische Eltern - kompetente Kinder

Jesper Juul

Diese Publikation zitieren

Jesper Juul, Ingeborg Szöllösi(Hg.), Aus Erziehung wird Beziehung (2018), Verlag Herder, Freiburg, ISBN: 9783451814433

Getrackt seit 05/2018

870
Downloads

Beschreibung / Abstract

Erwachsene müssen lernen, Kinder auf eine sensiblere Art zu sehen und ernst zu nehmen und auch störendes Verhalten in Botschaften zu übersetzen. Das führt zu Autorität auf der Basis von Achtung, Verantwortung und gegenseitigem Respekt.

Beschreibung

Jesper Juul, 1948 in Dänemark geboren, Lehrer, Gruppen- und Familientherapeut, leitet seit 1979 The Kempler Institut of Scandinavia. Seit 1987 Herausgeber der Zeitschrift "Familien". Er leitet das familylab, das mit Elternkursen und Schulungen auch in Deutschland und Österreich aktiv ist. 1991 Gastprofessor für Psychologie an der Universität Zagreb, Ausbilder für Familientherapie in Kroatien und Bosnien; dort auch therapeutische Familienarbeit in Flüchtlingslagern. Jesper Juul ist Vater eines heute erwachsenen Sohnes.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Haupttitel
  • Impressum
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Erziehung als Thema
  • Der biographische Hintergrund
  • Therapeut sein
  • Selbsterkenntnis und Eigenverantwortung
  • Verantwortlich leben
  • Sich selbst Grenzen setzen
  • Frei sein – Mensch sein
  • Verantwortung übernehmen
  • Überverantwortlich sein
  • Der persönliche Dialog
  • Der Dialog zwischen Schule und Familie
  • Der Dialog in Grenzsituationen
  • Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl
  • Geliebt sein und sich verändern wollen
  • Negative Gefühle und Auseinandersetzungen
  • Nein sagen
  • Gemeinsam in die Welt von morgen

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor