Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Agiles Projektmanagement - Agilität und Scrum im klassischen Projektumfeld

Agilität und Scrum im klassischen Projektumfeld

Jörg Preußig

Cite this publication as

Jörg Preußig, Agiles Projektmanagement - Agilität und Scrum im klassischen Projektumfeld (2017), Haufe Lexware, Planegg, ISBN: 9783648105917

Tracked since 05/2018

1630
Downloads
21
Quotes

Beschreibung

Erfahren Sie, wie Agiles Projektmanagement funktioniert - und zwar nicht nur in IT-Projekten!

Jörg Preußig erläutert, wie agile und klassische Arbeitsweisen sinnvoll kombiniert werden, und geht auch auf die Rahmenbedingungen in Organisationen sowie Chancen und Risiken ein. So werden Ihre Projekte den sich wandelnden Anforderungen gerecht und können erfolgreich durchgeführt und abgeschlossen werden!

 

Inhalte:

  • Was bedeutet "Agil"?
  • Klassisches und Agiles Projektmanagement kombinieren
  • Agile Werte und Prinzipien
  • Rahmenbedingungen, Chancen und Risiken für Agiles Projektmanagement in Organisationen
  • Agile Techniken: User Stories, Epics, Story Mapping, Product Backlog, Persona, Sprint, Inkrement, Review, ...
  • Techniken zur Steuerung agiler Teams: Task Board, Definition of Done, WIP Limits, Daily Scrum, Retrospektiven, Selbstorganisierte Teams, Timeboxing, ...
  • Techniken zur Kontrolle: Planning Poker, Magic Estimation, Story Points, ...
  • Agile Methoden: Scrum, Kanban & Co.
  • Improvisationstechniken
  • Zahlreiche Beispiele und Anwendungsfälle

 

Beschreibung

Dr. Jörg Preußig, Dipl. Informatiker, ist Mit-Geschäftsführer von plan a - Beratung für Organisations- und Personalentwicklung und campus B Plattform für die Entwicklung von Beratungskompetenz. Zertifizierte Coaches, Trainer und Berater. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Agiles Projektmanagement und Improvisationstechniken. (plan-a-consulting.de und campus-B.com)

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Inhaltsverzeichnis
  • 1 Einführung
  • 1.1 Agil ‒ das neue Modewort
  • 1.2 Projektmanagement versus Prozessmanagement
  • 1.3 Klassisch versus agil
  • 1.4 Das klassische Projektumfeld
  • 1.5 Ein kritischer Blick
  • 1.6 Gängige Irrtümer rund um das Agile Projektmanagement
  • 1.7 Agiles Projektmanagement und Design Thinking
  • 1.8 Agil und klassisch: nicht Entweder-oder, sondern Sowohl-als-auch
  • 1.9 Ein Beispiel aus der Praxis
  • 2 Das Agile Manifest: die Basis des Agilen Projektmanagements
  • 2.1 Agile Werte
  • 2.2 Agile Prinzipien
  • 3 Agile Techniken
  • 3.1 Was ist was? Agile Prinzipien, Techniken, Praktiken, Methoden
  • 3.2 Was sind agile Techniken?
  • 3.3 Agile Techniken im Überblick
  • 3.4 Techniken zur Beschreibung der Anforderungen
  • 3.5 Schrittweise Entwicklung
  • 3.6 Steuerung und Team
  • 3.7 Kontrolle
  • 4 Agile Methoden
  • 4.1 Scrum
  • 4.2 Scrum But
  • 4.3 Extreme Programming
  • 4.4 Kanban
  • 5 Agile Techniken in klassischen Projekten
  • 5.1 Das klassische Projektumfeld
  • 5.2 Verbreitete klassische Projekt­management-Techniken
  • 5.3 Klassisch und agil ‒ eine Heraus­forderung
  • 5.4 Wie der Mix gelingen kann ‒ ein Beispiel aus der Praxis
  • 5.5 Wo passt die agile Vorgehensweise?
  • 5.6 Klassische Techniken im agilen Umfeld
  • 6 Klassische Projekte agiler machen
  • 6.1 Mehr Zwischenergebnisse und Teilprodukte
  • 6.2 Mehr Kundensicht
  • 6.3 Mehr Rückmeldungen
  • 6.4 Mehr Austausch
  • 6.5 Mehr gemeinsamer Überblick
  • 6.6 Niemanden überfahren
  • 6.7 Die Top 5 der agilen Techniken: Einschätzungen von Projektleitern aus der Praxis
  • 6.8 Der agile Festpreis
  • 6.9 Unternehmensstrukturen
  • 6.10 Agiles Projektmanagement skalieren
  • 7 Agiles Projektmanagement spielerisch vermitteln
  • 8 Kapitän und Coach: Führung im Spannungsfeld zwischen klassisch und agil 
  • 8.1 Coaching-Techniken für agile Teams
  • 8.2 Improvisationstechniken für agile Teams
  • Literatur
  • Stichwortverzeichnis

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor