Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Die professionelle Praxis der Ausbilder

Eine kulturanthropologische Analyse

Anke Bahl

Cite this publication as

Anke Bahl, Die professionelle Praxis der Ausbilder (2018), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISBN: 9783593439679

Tracked since 05/2018

2
Downloads

Beschreibung

Ausgehend von situations- und praxisorientierten Lerntheorien betrachtet Anke Bahl die Ausbildung in fünf Unternehmen, die sich in ihren Arbeitstätigkeiten stark unterscheiden: einem Metzgerbetrieb mit eigener Schlachtung, einem produzierenden Industrieunternehmen, einer Versicherungsgesellschaft, einer Holding der IT-Branche sowie einem Elektro- und SHK-Dienstleister. Die ethnografische Darstellung auf Basis von Narrationen liest sich wie eine Kulturgeschichte. Die Studie zeigt die Leistung der Berufsausbilderinnen und -ausbilder auf und beleuchtet deren Beitrag und betriebliche Position im Kontext aktueller Veränderungen.

Beschreibung

Anke Bahl ist wiss. Mitarbeiterin am Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in Bonn und promovierte am Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie an der Universität Frankfurt am Main.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Dank
  • 1 Einleitung
  • 1.1 Themenstellung
  • 1.2 Stand der Forschung: Theoretische und empirische Vorarbeiten
  • 1.3 Zur Spezifik der Position des Ausbilders
  • 1.4 Anlage der Studie
  • 2 Theoretische Zugänge zum Lernen und zur Praxis von Tradierung
  • 2.1 Situiertes Lernen in Praxisgemeinschaften im Zuge legitimer peripherer Partizipation (Lave und Wenger)
  • 2.2 Taskscape, Task und Skill als Elemente einer ökologischen Theorie biosozialer Menschwerdung (Ingold)
  • 3 Methodik: Über Narrationen zur Praxis
  • 3.1 Zielsetzung und Datengrundlage des vorgelagerten Forschungsprojekts am Bundesinstitut für Berufsbildung
  • 3.2 Perspektivwechsel Ethnographie: Verdichtung der Ausbildungspraxis als Taskscape
  • 4 Ausbildung im Fleischerhandwerk
  • 4.1 Zur Spezifik von Branche und Beruf
  • 4.2 Das Fallunternehmen und seine Ausbildungsorganisation
  • 4.3 Die Praxis: Ausbilden in der Produktion
  • 4.4 Fazit zu Taskscape und Skill im Fleischerhandwerk
  • 5 Ausbildung im Elektro- und Sanitär-,Heizungs-, Klimatechnik-Handwerk
  • 5.1 Zur Spezifik der Berufe Anlagenmechaniker/-in und Elektroniker/-in
  • 5.2 Das Fallunternehmen und seine Ausbildungsorganisation
  • 5.3 Die Praxis: Ausbilden im Bau und im Kundendienst (Service)
  • 5.4 Fazit zu Taskscape und Skill im Elektro- und Sanitär-, Heizungs-, Klimatechnik-Handwerk
  • 6 Ausbildung von Facharbeitern in den industriellen Metallberufen
  • 6.1 Zur Spezifik der Branche und ihrer Berufe
  • 6.2 Das Fallunternehmen und seine Ausbildungsorganisation
  • 6.3 Die Praxis I: Ausbilden in der Lehrwerkstatt
  • 6.4 Die Praxis II: Ausbilden in der Fachabteilung (Werkzeugbau)
  • 6.5 Fazit zu Taskscape und Skill in der Industrie
  • 7 Ausbildung von Kaufleuten in der Versicherungswirtschaft
  • 7.1 Zur Spezifik von Branche und Beruf
  • 7.2 Das Fallunternehmen und seine Ausbildungsorganisation
  • 7.3 Die Praxis I: Ausbilden in der Zentrale
  • 7.4 Fazit zu Taskscape und Skill in der Verwaltung
  • 7.5 Die Praxis II: Ausbilden in Vertriebsdirektion und Agentur
  • 7.6 Fazit zu Taskscape und Skill im Vertrieb
  • 8 Ausbildung in den neuen Berufen der Informationstechnologie-Branche
  • 8.1 Zur Spezifik der Branche und ihrer Berufe
  • 8.2 Das Fallunternehmen und seine Ausbildungsorganisation
  • 8.3 Die Praxis I: Ausbilden in der Software-Entwicklung
  • 8.4 Fazit zu Taskscape und Skill in der Software-Entwicklung
  • 8.5 Die Praxis II: Ausbilden in Technik und Vertrieb
  • 8.6 Fazit zu Taskscape und Skill in Technik und Vertrieb
  • 9 Die Beziehung zwischen Ausbilder und Azubi
  • 9.1 Ursprünge: Das Lehrverhältnis in den Zünften
  • 9.2 Prägungen: Vorbilder aus der eigenen Lehrzeit
  • 9.3 Tauschbeziehungen
  • 10 Ausbilden als spannungsreicher Auftrag im Betrieb
  • 10.1 Die Dynamik des unternehmerischen Ausbildungsauftrags
  • 10.2 Gefährdungen: Die Verwundbarkeit des Ausbilders
  • 11 Fazit: Ausbilden als umstrittenes Skill und die Zukunft des Ausbilders
  • Literatur

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor