Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Über den Menschen als Kunstwerk

Diese Publikation zitieren

Über den Menschen als Kunstwerk (2018), Wilhelm Fink Verlag, 33098 Paderborn, ISBN: 9783846759707

Getrackt seit 05/2018

26
Downloads

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Titel
  • Impressum
  • INHALTSVERZEICHNIS
  • I. EINLEITUNG
  • 1.Menschenpark, Darwin-AG und HALs Erbschaften.Zur Notwendigkeit einer Archäologie des (Post-)Humanen
  • 2.Aufbau der Arbeit
  • II. VOM LESEN UND SCHREIBEN DER NATUR
  • 1.Probleme bei der interpretatio naturae
  • 2. Wahrnehmungstechniken. Die ästhetische und hermeneutische Kunst der Zeichen (Flögel, Baumgarten, Meier, Chladenius)
  • 3. Malerei oder Mathematik? Fragen der Zeichenordnung in der Naturgeschichte (Buffon vs. Linné)
  • III. SCHWESTER WURM, COUSIN AFFE: ANTHROPOLOGISCHE KRÄNKUNGEN UND DAS ERSCHEINEN DES ÜBERMENSCHEN
  • 1. Einleitung und Überblick: Zum Ort des Menschen in der Naturgeschichte
  • 2. Linien, Bäume, Netze: Verwicklungen in die Natur und Start der ‚anthropologischen Maschine‘
  • 3. Homo erectus, Prometheus, „Supermen“: Wissenschaft, Anthropologie und Perfektion
  • 4. Verwandtschaften, Ähnlichkeiten, Differenzen: Fortgesetzte Gestaltwerdungen des Menschen/Affen
  • IV. ÄSTHETIK, WISSENSCHAFTEN UND LITERATUR ALS TECHNIKEN DES (POST-)HUMANEN ODER: DIE KUNST, SCHÖNE MENSCHEN HERVORZUBRINGEN
  • 1. Einleitung und Überblick: Kunstkörper, Psychenformation und Bildungsprogramm
  • 2. Pygmalion seiner selbst sein: Kunst als Natur. Mimesiskonzept und Bildungsprogramm im Klassizismus
  • 3. Natur hervorbringen und den Menschen über sich selbst erheben: Romantischer Idealismus
  • 4. Autorschaft, Medien, fastwirkliche Realität: Klassik und Romantik
  • 5. Klassik und Romantik: Literatur als ästhetische und als transzendentale (Schwärmer-)Kur
  • V. INFORMIERTE KÖRPER UND IDENTITÄTEN: DER MENSCH ALS KUNSTWERK (SCHLUSSBEMERKUNG)
  • LITERATURVERZEICHNIS
  • 1. Primärtexte
  • 2. Sekundärtexte
  • 3. Siglen
  • NAMENS- UND WERKREGISTER

Ähnliche Titel