Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Leib-körperliche Dimensionen von Bildung

Sichtweisen auf verborgene Aspekte im schulischen Kontext

Tobias Haas

Diese Publikation zitieren

Tobias Haas, Leib-körperliche Dimensionen von Bildung (2018), Logos Verlag, Berlin, ISBN: 9783832591779

Getrackt seit 05/2018

2
Downloads

Beschreibung / Abstract

Sichtweisen auf das, was Bildung womöglich sein kann oder soll, gehen erheblich auseinander. Eine endgültige Bestimmung ihres inhaltlichen Gehalts ist nicht abzusehen. Gemeinsamer Tenor scheint jedoch wider die Differenzen die Betonung der kognitiven Aspekte zu sein. Bildung - das hat etwas mit Kopf und Geist zu tun!

Ohne das Kognitive abtun zu wollen, stellt sich vor dem Hintergrund des "body turns" in den Wissenschaften daneben die Frage, welche Rolle Körper und Leib zuerkannt werden könnte? Denn es ist schon paradox: Obwohl die menschliche Physis immerzu sichtbar ist, bleibt sie in Bildungsfragen fast völlig im Verborgenen.

Ziel der Studie ist es, diese Stelle im Bildungsdiskurs weiter zu erhellen, indem einerseits theoretisch fundiert leib-körperliche Bildungsdimensionen formuliert werden. Und andererseits, indem aus empirisch-qualitativer Perspektive Bildungsinterpretationen eingeschlossen leib-körperlicher Momente von Lehrerinnen und Lehrern rekonstruiert werden.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • 1 PROBLEMEXPOSITION
  • 2 BILDUNG OHNE LEIB UND KÖRPER?
  • 2.1 Klarlegung der Bildung
  • 2.2 Bildung ex negativo
  • 2.3 Zusammenfassung: Bildungsmerkmale
  • 3 MENSCHSEIN, LEIB, KÖRPER UND BILDUNG
  • 3.1 Menschsein als unerhebliche körperliche Existenz
  • 3.2 Einheit in exzentrischer Gebrochenheit (Helmuth Plessner)
  • 3.3 Leibliche Vermittlung zwischen Ich und Welt (Maurice Merleau-Ponty)
  • 3.4 Gesellschaftliche Strukturen in Leib und Körper (P. Bourdieu)
  • 3.5 Leib und Körper gegen und für Bildung
  • 3.6 Zusammenfassung: Leib-körperliche Bildungsdimensionen
  • 4 REKONSTRUKTION SUBJEKTIVER BILDUNGSSICHTWEISEN BEZOGEN AUF LEIB UND KÖRPER
  • 4.1 Subjektive Bildungstheorien
  • 4.2 Fragestellungen der Untersuchung
  • 4.3 Methodische Vorgehensweise
  • 4.4 Empirische Rekonstruktionen der Bildungssichtweisen
  • 4.5 Zusammenfassung: Sichtweisen auf Bildung und ihre leib-körperlichen Dimensionen
  • 5 SCHLUSSBETRACHTUNG
  • LITERATUR
  • TABELLEN UND ABBILDUNGEN
  • ABKÜRZUNGEN
  • EPISODISCHES INTERVIEW

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor